Suche

Dow Jones: Mit dem Kopf durch die Wand, wirklich? – Videoanalyse

 
372
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Dow Jones Industrial zeigte sich auch in den vergangenen Tagen klar bullish. Das sollte Sie als regelmäßigen Zuschauer meiner Chartanalye-Videos nicht überraschen.

Heute wende ich mich besonders an die Investoren, die mit ihren Positionen länger im Markt bleiben. Ich spreche hier von einem angestrebten Zeitraum von drei bis seches Monaten.

Denn:

Der Dow Jones nähert sich mit großen Schritten einer charttechnischen Betonmauer.

Wo diese liegt und an welcher Kursmarke Sie weitere Positionen aufnehmen sollten, das verrate ich Ihnen im nachfolgenden exklusiven Video, das Sie nur auf Finanztrends finden.

Also,. verpassen Sie bitte auf keinen Fall das folgende Video!

0/5 (0 Reviews)

Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
07:50
Steinhoff Aktie: Termine, Termine!+Die Steinhoff International Holdings N.V. (kurz „Steinhoff“) teilte mit: Am 13. August will sie an einem Veranstaltungsort im südafrikanischen Kapstadt eine Präsentation für Investoren abhalten. Das klingt für Aktionäre natürlich sehr interessant! Es soll auch ein Zugang via Webcast möglich sein, Details dazu sollen folgen. Ebenfalls in Kürze soll es weitere Details zur diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens geben. Dieser [...]
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
07:50
Shanghai Composite-Index fällt am Morgen leicht um ...+Am heutigen Dienstag haben die wichtigsten Aktien Chinas leicht an Wert verloren: Gegen 06:29 Uhr MESZ wurde der Shanghai Composite (CNM000000019) bei 2.939,08 Punkten registriert, knapp -0,11 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Montag (2.942,19 Punkte). Insbesondere für Inner Mongolia Yili Industrial Group Co Ltd, Haier Smart Home Co Ltd und Huatai Securities wurden vorbörslich teils starke [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
07:48
TransCanna Aktie: Verschärfung des Abwärtstrends!+TransCanna Aktie | ISIN:CA89356V1040 | WKN:A2PA4W Bei diesem Wertpapier haben eindeutig die Bären das Ruder in der Hand, denn es setzte eine Verschärfung des Abwärtstrends ein. Aktuell befindet sich der Kurs auf einer Unterstützung. Deshalb wäre eine Kurserholung jetzt möglich. Es ist aber ebenso wahrscheinlich, dass der Kurs, entweder direkt oder etwas später, noch auf den Bereich um 1,00 bis [...]
Weiterlesen...
Andreas Opitz
07:30
Steinhoff: Die Bullen melden sich kraftvoll zurück,...+Lange war nichts geschehen, dann explodierte die Steinhoff-Aktie förmlich und drang am Freitag bis an die 50-Tagelinie bei 0,089 Euro vor. Teilweise konnte der gleitende Durchschnitt am Freitag sogar schon überwunden werden. Allerdings vermochten die Käufer das erhöhte Kursniveau bis zur Schlussglocke nicht zu verteidigen. So aufmunternd der Freitag verlief, so enttäuscht dürften die meisten Anleger über den Verlauf des [...]
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim
07:30
Deutsche Telekom: Schwerer Rückschlag zum Wochenstart+Die Aktie der Deutschen Telekom vollzog am Montag gewiss nicht das, was man sich als Anleger unter einem gelungenen Wochenstart vorstellt. Der Kurs der Aktie fiel gleich zur Eröffnung unter die 50-Tagelinie zurück und konnte den gleitenden Durchschnitt auch im weiteren Verlauf des Handels nicht mehr überwinden. Angekündigt hatte sich das Drama schon in der Vorwoche. Die Aktie war nach [...]
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim
07:30
SAP: Warten auf den Ausbruch+Die SAP-Aktie korrigiert seit einigen Tagen ihren Anstieg auf ein neues Jahreshoch bei 125,00 Euro. Diese Konsolidierung erfolgt in Gestalt einer bullischen Flagge und lässt daher nach ihrem Ende weiter steigende Kurse und neue Jahreshochs erwarten. Bis dieser Punkt erreicht ist, müssen sich die investierten Anleger jedoch in Geduld üben. Bei der SAP-Aktie verdichten sich aber die Hinweise darauf, dass [...]
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim
07:00
Beyond Meat: Die Volatilität lässt spürbar nach+Mit der Volatilität hat auch das Interesse der Anleger an der Beyond Meat-Aktie in den letzten Wochen nachgelassen. Extreme Schwankungen vollzog die Aktie im Juli im Gegensatz zu den Vormonaten nicht mehr. Es entwickelte sich vielmehr ein sanft ansteigender Aufwärtstrend. Er hat den Kurs am 12. Juli in der Spitze bis auf 156,00 Euro ansteigen lassen. Die danach begonnene Korrektur [...]
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim
07:00
Commerzbank: Diese Hürde müssen die Käufer nehmen, ...+Die Commerzbank-Aktie steht wieder einmal an einer entscheidenden Stelle. Nachdem die Aktie am 18. Juni bei 5,93 Euro ein Tief ausgebildet hatte, startete eine neue Rallye. Sie hat den Kurs in den letzten Tagen wieder an die 50-Tagelinie herangeführt. Am Freitag wurde der gleitende Durchschnitt, der aktuell bei 6,59 Euro verläuft, sogar bereits leicht überschritten. Die Käufer müssen aber einen [...]
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim
07:00
NEL ASA: Operative Löcher statt zukunftsträchtiger ...+Es ist bei Unternehmen mit starkem Wachstum nicht ungewöhnlich, dass während der expansiven Wachstumsphase kein Gewinn erwirtschaftet wird. Die Geldverbrennung sollte aber nicht wie zu besten Zeiten des Neuen Markts Selbstzweck sein, sondern möglichst schnell gestoppt und zurückgefahren werden. Als Investor sollte man in diesen Fällen deshalb darauf achten, dass die Marge des Unternehmens hoch ist und steigt, denn nur [...]
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim
07:00
Mit dem Vertrauen der Geldbenutzer ist nicht zu spa...+Liebe Leser, obwohl wir alle keinen unmittelbaren Bedarf an Geld haben, halten und nutzen wir dieses dennoch, weil wir der festen Überzeugung sind, in Zukunft andere Waren und Dienstleistungen mit diesem Geld erwerben zu können. Wer also Geld neu einführen und innerhalb der Bevölkerung kursieren lassen will, sei es als Staat, Staatenbund oder auch als ein Unternehmen, das wie Facebook [...]
Weiterlesen...
Dr. Bernd Heim


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)