Suche

Dow Jones: Ein sicheres Investment?

372
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Dow Jones war am 02. Dezember mit einem Punktestand von 28061,9 aus dem Handel gegangen. Heute ging es für den Dow Jones (US2605661048) mit -0,36 %
weiter. Derzeit notiert der Index aus USA bei einem Punktestand von 28051,41. Händler erwarten, dass sich der Trend der jüngsten Entwicklung fortsetzt.

Tagesgewinner sind dabei die Werte von Microsoft, Apple sowie Cisco. Die Kurse sind um +0,2 %, +0,19 % sowie +0,15 % nach
oben marschiert. Tagesverlierer sind die Titel Caterpillar Inc, United Technologies Corp, International Business Machines Corp. Die Abschläge belaufen sich auf -0,01 %, -0,01 %, +0,01 %.

Microsoft Branchenvergleich Aktienkurs:
Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Microsoft in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Microsoft wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.

Apple Dividende:
Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Apple. Es gab insgesamt neun positive und zwei negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Apple daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Apple von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.

Cisco Relative Strength Index:
Die Diskussionen rund um Cisco auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. {POS_NEG_NEU_DAYS_4}. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Cisco sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

0/5 (0 Reviews)
0 Beiträge
der eine große Blase noch größer aufblasen wird und am Ende müsen andere den Dreck den er veranstalt
0 Beiträge
vielleicht liest er mit oder lässt mitlesen, dann holen sie d.. vielleicht ab ? Wer weiß ? Alles sc
0 Beiträge
Dow 30000 finde ich unmöglich bei den Zahlen... Boing allein schon mit 80% abwärts Potential... Die



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
11:40
Tesla: Da kann Porsche nur staunen!+Lage, Lage, Lage – das sind bei Immobilien bekanntlich die drei wichtigsten Kriterien für einen möglichen Kauf. Für Elektroautos gilt eine ähnliche Losung: Reichweite, Reichweite, Reichweite! Denn diese ist gegenüber den Autos mit Verbrenner nach wie vor das vielleicht größte Manko. Wie gut, dass Porsche mit dem elektrischen Taycan immerhin im Hochpreis-Segment einen echten Konkurrenten…
Weiterlesen...
Achim Graf
11:56
SLI (CH0030252883) tritt auf der Stelle – T...+Am heutigen Freitag gab es bei den SLI-Aktien keine wesentliche Veränderung: Gegen 09:21 Uhr MEZ wurde der SLI (CH0030252883) bei 1.598,51 Punkten registriert, nur wenig verändert im Vergleich zum Schlusskurs vom letzten Handelstag am Mittwoch (1.598,51 Punkte). Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien der Schweiz im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Freitag, 13.12.2019 -…
Weiterlesen...
Stockpulse
12:10
ABO Wind: Exklusiv-Interview mit Alexander Koffka...+Deutschland will eine Vorreiterstellung bei der Klimawende und den Erneuerbaren Energien einnehmen. Doch angesichts der Pleiten von namhaften Unternehmen wie Solarworld oder Senvion scheint die Branche hierzulande eher in der Krise zu sein. Der erste Eindruck mag aber täuschen, weil es in Deutschland nach wie vor eine Reihe von Firmen in diesem Sektor gibt, deren…
Weiterlesen...
finanztrends.info
12:42
Karen Ward/Tilmann Galler (J. P. Morgan AM): Kapi...+Der wirtschaftliche Ausblick für 2020 ist zwiespältig. In den ersten Monaten des nächsten Jahres könnte sich die Aktivität im verarbeitenden Gewerbe leicht erholen, aber insgesamt wird das globale Wachstum wahrscheinlich weiter unter der geopolitischen Ungewissheit leiden. Risikoanlagen profitierten 2019 von der optimistischen Stimmung, doch das stagnierende Gewinnwachstum lässt die Bewertungen nun weniger günstig erscheinen. Angesichts…
Weiterlesen...
Asset Standard
12:44
Voltabox: Exklusiv-Interview mit IR-Manager Stefa...+Als Voltabox vor rund zwei Jahren als Ausgliederung der Paragon AG an die Börse ging, war man sich der Aufmerksamkeit des Aktienmarktes gewiss. Denn es schien alles angerichtet für eine spannende Wachstumsstory, die viele Investoren begeistern konnte: ein deutsches Unternehmen, das sich auf den zukunftsträchtigen Markt für Lithium-Ionen-Batterien wagte. Doch in diesem Jahr machte sich…
Weiterlesen...
finanztrends.info
12:44
Medios: Starkes Wachstum wird fortgesetzt+Nach Darstellung des Analysten Michael Heider von Warburg Research hat die Medios AG einen herausragenden Track-record erreicht und die Erwartungen der Analysten seit dem Börsengang deutlich übertroffen. Zudem lasse das etablierte Geschäftsmodell auf weiteres Wachstum in der Zukunft schließen, weswegen Warburg die Schätzungen anhebe. In der Folge erhöht der Analyst auch sein Kursziel auf 35,00…
Weiterlesen...
Holger Steffen (Aktien-Global)
12:46
Alphabet Aktie: Die Ruhe könnte bald vorbei sein!+Tief durchatmen und Ruhe bewahren. Noch weiß man nichts Genaues, nur so viel: Die US-Behörden nehmen wohl derzeit die großen Tech-Konzerne verschärft ins Visier. Denn die Marktmacht dieser Konzerne soll ihnen zunehmend ein Dorn im Auge sein. Zu den Konzern, deren Geschäfte man durchleuchten will, gehört dann neben Facebook, Amazon oder Apple eben auch Alphabet,…
Weiterlesen...
Claudia Wallendorf
13:02
STOXX Europe 600 am Freitagvormittag unverändert ...+Am heutigen Freitag gab es bei den Titel des STOXX 600 keine wesentliche Veränderung: Gegen 12:33 Uhr MEZ wurde der STOXX Europe 600 (EU0009658202) bei 406,24 Punkten registriert, nur wenig verändert im Vergleich zum Schlusskurs vom letzten Handelstag am Mittwoch (406,24 Punkte). Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien des größten Index Europas im Vergleich zur Hauptnotierung…
Weiterlesen...
Stockpulse
13:23
Singulus: Exklusiv-Interview mit CFO Markus Ehret...+Der Spezialmaschinenbauer Singulus machte zuletzt mit einer Prognose-Anpassung negative Schlagzeilen, was zwangsläufig zu einer schmerzhaften Kurskorrektur der Aktie führte. Was waren die Hintergründe dieser korrigierten Guidance? Dürfen die Anleger wieder auf eine bessere Entwicklung in den kommenden Quartalen hoffen? Mit diesen Fragen wandte sich Finanztrends-Autor Sascha Huber im Rahmen des Eigenkapitalforums Frankfurt an Singulus-Finanzchef Markus…
Weiterlesen...
finanztrends.info