Suche

Dow Jones: Das kann keiner glauben

164
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Dow Jones war am 14. August mit einem Punktestand von 25896,4 aus dem Handel gegangen. Heute ging es für den Dow Jones (US2605661048) mit +100 %
weiter. Derzeit notiert der Index aus USA bei einem Punktestand von 26279,91. Händler erwarten, dass sich der Trend der jüngsten Entwicklung fortsetzt.

Tagesgewinner sind dabei die Werte von Apple, Intel sowie UnitedHealth. Die Kurse sind um +4,23 %, +2,72 % sowie +2,5 % nach
oben marschiert. Tagesverlierer sind die Titel Pfizer Inc, Boeing Co-The, Coca-Cola Co-The. Die Abschläge belaufen sich auf -0,57 %, -0,02 %, +0,58 %.

Apple Sentiment und Buzz:
Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 16,45 und liegt mit 77 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Computer & Peripheriegeräte) von 70,87. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Apple auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung.

Intel Dividende:
Von insgesamt 27 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Intel-Aktie sind 17 Einstufungen "Buy", 4 "Hold" und 6 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Hold"-Rating für das Wertpapier. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 3 Buy, 0 Hold und 6 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Hold". Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 55,12 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (45,98 USD) ausgehend um 19,88 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Intel von den Analysten somit ein "Hold"-Rating.

UnitedHealth Dividende:
Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen UnitedHealth. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 4 "Buy"-Signale (bei 0 "Sell"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

0/5 (0 Reviews)

Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
21:24
Aixtron-Aktie: Geht es weiter nach oben?+Die Aixtron-Aktie hat sich in der zweiten Juli-Hälfte prächtig entwickelt und dank solider Halbjahreszahlen weiteren Auftrieb bekommen. So wurde Anfang August ein Hoch bei 10,53 Euro markiert. Die überkaufte Marktphase, die beispielsweise im Stochastic Momentum Index (SMI) angezeigt wurde, führte anschließend zu Gewinnmitnahmen und einer Gegenbewegung nach unten. Hierbei kam der Kurs bis auf 8,68 Euro zurück. In den letzten [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
21:21
Ballard Power-Aktie: Was ist jetzt noch drin?+Der kanadische Brennstoffzellenspezialist Ballard Power hat zuletzt zwei Aufträge für Brennstoffzellenmodule an Land ziehen können und der Aktie damit einen weiteren Schub gegeben. Am vergangenen Montag wurde beim Stand von 4,19 Euro ein neues 18-Monats-Hoch markiert. Die überkaufte Marktphase hat den Kurs in den Tagen danach wieder etwas zurückkommen lassen, doch der Auftakt in die neue Woche ist mit Aufschlägen [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:43
Daimler-Aktie: Wo geht die Reise hin?+Die Daimler-Aktie hat in den letzten Wochen starke Verluste hinnehmen müssen. Zuvor pendelte der Kurs lange Zeit seitwärts, ohne dabei größere Veränderungen zu durchlaufen. Doch die allgemeinen Marktturbulenzen infolge des sich zuspitzenden Handelskonflikts zwischen den USA und China haben zuletzt wieder für Abgabedruck gesorgt. Zusätzlich belastet wurde der Kurs durch die jüngsten Quartalszahlen, denn auf der Ergebnisseite musste der Autobauer [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:40
Die SLI-Aktien am Montag unverändert – SLI be...+Am heutigen Montag gab es bei den SLI-Aktien keine wesentliche Veränderung: Gegen 17:47 Uhr MESZ wurde der SLI (CH0030252883) bei 1.470,46 Punkten registriert, nur wenig verändert im Vergleich zum Schlusskurs vom letzten Handelstag am Freitag (1.469,95 Punkte). Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien der Schweiz im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Montag, 19.08.2019 - 17:47 Uhr MESZ im Vergleich [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
20:39
ProSiebenSat.1-Aktie: Die Käufer dürfen jetzt nicht...+Die Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 befindet sich bereits seit Ende 2015 in einem Abwärtstrend. Dieser ist ungebrochen und hat das Papier in der vergangenen Woche bei 10,62 Euro auf den tiefsten Stand seit August 2011 geführt. Dabei hatte das Unternehmen zuletzt eine durchaus solide Halbjahresbilanz vorgelegt und die Finanzziele für 2019 bestätigt. Die letzten beiden Tage machen zumindest Hoffnung, dass [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:34
Infineon Technologies-Aktie: Das sollten Sie als An...+Der größte deutsche Halbleiterkonzern, Infineon Technologies, hat zuletzt solide Zahlen zum dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. In einem schwierigen Marktumfeld konnte sich das Unternehmen gut behaupten. Bei Umsatz und Ergebnis lagen die Zahlen im Rahmen der Erwartungen. Für das Gesamtjahr kalkuliert der Vorstand weiterhin mit Umsätzen von 8 Mrd. Euro und einer Segmentergebnis-Marge von 16 Prozent. Im Januar konnte [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:28
Geely Automobile-Aktie: Wie geht es nun weiter?+Die Aktie des chinesischen Elektroautobauers und Daimler-Großaktionärs Geely Automobile musste in den vergangenen Wochen starke Verluste hinnehmen. Mitte April notierte die Aktie noch oberhalb der 2,00-Euro-Marke, Anfang August wurde ein neues Tief im Jahr 2019 bei 1,18 Euro erreicht. Dieses Niveau konnte bislang verteidigt werden, aktuell steht die Aktie bei 1,27 Euro. Dem Unternehmen macht der Abschwung in der Automobilindustrie [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:12
Vapiano: Der Kapitän geht von Bord+Am gestrigen Sonntag wurde bekannt, dass der Chef der angeschlagenen Restaurant-Kette Vapiano, Cornelius Everke, überraschend zum Ende des Monats seinen Hut nimmt. Die Vapiano-Aktie quittierte dies am heutigen Montag mit einem deutlichen Kurseinbruch. Bevor ich gleich näher auf die jüngsten Entwicklungen bei Vapiano und die Perspektiven des Unternehmens und der Aktie eingehe, möchte ich Ihnen das Unternehmen zunächst kurz vorstellen. [...]
Weiterlesen...
GeVestor Verlag
19:45
Geely Automobile Aktie: Wird der Abwärtstrend jetzt...+Geely Automobile Aktie | ISIN:KYG3777B1032 | WKN:A0CACX Der Kurs des chinesischen Automobil- und Motorradherstellers ist schon im April stärker unter Druck gekommen und hat bis heute in der Spitze über 40 % an Wert verloren. Wie auf der Grafik zu sehen ist, lässt sich eine Abwärtstrendlinie anlegen, welche mit dem heutigen Tag erreicht wird. Schaffen es die Bullen den Kurs [...]
Weiterlesen...
Andreas Opitz
19:36
ATX fällt am Montag um -0.11 Prozent – wichti...+Am heutigen Montag haben die Aktien des österreichischen Blue Chip-Index leicht an Wert verloren: Gegen 17:47 Uhr MESZ wurde der ATX (AT0000999982) bei 2.847 Punkten registriert, knapp -0,11 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Freitag (2.850 Punkte). Der DAX notiert heute mit +1,14 Prozent besser als der ATX. Auch der EURO STOXX 50 weist mit +1,19 Prozent [...]
Weiterlesen...
Stockpulse


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)