Dividendenperlen: TransAlta Renewables – frischer Wind und Quartalsdividenden aus Kanada

3160
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die auch im deutschen Sprachraum übliche Bezeichnung ist eine Zusammenziehung der englischen Begriffe „Yield“ für „Ertrag“ oder „Gewinn“ sowie der Abkürzung „Co“ für „Company“, also „Unternehmen“. YieldCos sind üblicherweise Beteiligungen im Bereich der „Erneuerbaren Energien“, also gewissermaßen das regenerative Gegenstück zur konventionellen MLP.

YieldCos tragen aber keine Entwicklungsrisiken, da sie ausschließlich bereits produzierende Anlagen mit oftmals langlaufenden Lieferverträgen zu festgelegten Konditionen erwerben. Zum Teil sind es sogar die Projektentwickler selbst, welche einmal etablierten Anlagen als Yieldco an die Börse bringen beziehungsweise als solche veräußern, um sich frische Liquidität zu beschaffen.

Es existieren mehrere dutzend YieldCos, vor allem (aber nicht nur) in Nordamerika. Dividenden werden üblicherweise pro Quartal ausgeschüttet, die Ausschüttungsrendite beläuft sich auf fünf bis acht Prozent pro Jahr. Ebenfalls in Kanada beheimatet, allerdings mehr dem Element Luft denn Wasser verpflichtet ist TransAlta Renewables, der größte Windparkbetreiber des Landes. Aktuell bewirtschaftet die Gesellschaft 34 profitable Anlagen, davon 20 Windparks, in verschiedenen Regionen Kanadas, Australiens und der USA. 2013 wurde das Unternehmen mit Sitz in Calgary vom Energieversorger TransAlta ausgegliedert und an die Börse gebracht.

TransAlta selbst ist ein Traditionsunternehmen mit über 100jähriger Firmengeschichte und hält an der Tochter nach wie vor eine Mehrheitsbeteiligung. TransAlta Renewables erwirtschaftet dank langfristiger Lieferverträge mit Inflationsanpassungsklauseln einen konstanten Kapitalfluss, der monatlich ausgeschüttet wird. Abnehmer sind neben TransAlta vor allem kommunale Energieversorger. Die Marktkapitalisierung beläuft sich auf 2,8 Milliarden kanadische Dollar, die Eigenkapitalquote auf üppige 62 Prozent, die Dividendenrendite auf 8,7 Prozent. TransAlta Renewables beschäftigt übrigens keine Mitarbeiter, sondern wird gegen Zahlung einer Managementgebühr komplett von der (ehemaligen) Mutter verwaltet. Gehandelt wird das Papier an der Toronto Stock Exchange (TSE) unter dem Kürzel RNW oder in Frankfurt unter der Wertpapierkennnummer A1W3NJ beziehungsweise der ISIN CA8934631091.

Luis Pazos wurde 1974 im Rheinland geboren und lebt in Südniedersachsen. Der Manager, Buchautor und Finanzblogger handelt seit 1994 ein breites Spektrum von Wertpapieren an den weltweiten Börsenplätzen. Sein Spezialgebiet sind passive Einkommensstrategien mit Hochdividendenwerten. Mit „Bargeld statt Buchgewinn“, erschienen im FinanzBuch Verlag, hat er ein Standardwerk zum Thema verfasst. Erfahrungen und Fachwissen teilt Luis Pazos regelmäßig mit allen Lesern seines Finanzblogs – in dieser Form ein einzigartiges Angebot im deutschsprachigen Raum. Neugierig geworden? Dann tragen Sie sich kostenlos und unverbindlich für den zehnteiligen Einführungskurs ein, die Angabe einer E-Mail-Adresse genügt: https://nurbaresistwahres.de/gratiskurs




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)