32,98€ 0% 0€

Dialog Semiconductor: Keine leichte Aufgabe für die Käufer!

284
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ausgehend von ihrem am 1. November bei 25,44 Euro erreichten Hoch ist die Dialog Semiconductor-Aktie in den letzten Wochen des alten Jahres in eine ausgeprägte Korrektur übergegangen. Das Tief dieser Bewegung wurde zu Beginn des neuen Jahres bei 19,12 Euro markiert.

Von hier aus stieg der Wert in den letzten Tagen wieder an und erreichte die aktuell bei 21,85 Euro verlaufende 50-Tagelinie. Sie zu überwinden, ist für die Käufer keine einfache Aufgabe. Mehrfach stieg die Aktie in der vergangenen Woche über den EMA50 an und fiel im Tagesverlauf oder am Folgetag wieder auf bzw. unter den gleitenden Durchschnitt zurück.

Wie geht es nun weiter?

Der zähe Kampf um die Vorherrschaft an der 50-Tagelinie könnte auch den Beginn der neuen Woche bestimmen. Können die Käufer dieses Ringen für sich entscheiden, wartet anschließend mit dem Abwärtstrend seit dem 1. November die nächste Hürde. Auf den Abwärtstrend sollte die Aktie bei einer unmittelbaren Fortsetzung des Anstiegs im Bereich zwischen 22,70 und 23,00 Euro treffen.

Scheitert die Aktie daran, den mittelfristigen Abwärtstrend zu überwinden, oder wird der Anstieg bereit zuvor abgebrochen, droht ein erneuter Test des am 3. Januar bei 19,12 Euro markierten Tiefs. Kann dieses Tief nicht verteidigt werden, drohen weitere Abgaben in Richtung 18,36 Euro.

0/5 (0 Reviews)
520 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Dialog Semiconductor per E-Mail

Mehr Inhalte zur Dialog Semiconductor Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Dialog Semiconductor Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Dialog Semiconductor Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Dialog Semiconductor Aktie:

>>Hier gehts zur Dialog Semiconductor Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Dialog Semiconductor:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)