Suche

Dialog Semiconductor: Die anhaltende Unsicherheit über die Zukunft lähmt!

1786
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

die Aktie von Dialog Semiconductor ist ein gutes Beispiel dafür, dass an der Börse die Zukunft und nicht die Vergangenheit gehandelt wird. Während die Anleger wenig Grund haben, sich über die Vergangenheit zu beklagen, hängen über der Zukunft des Unternehmens dicke Wolken. Im Raum steht die Befürchtung, Apple könnte in Zukunft seine eigenen Chips entwickeln und Dialog Semiconductor somit seinen wichtigsten Kunden verlieren.

Apple hält sich über seine weiteren Pläne bedeckt und da die Anleger derzeit nicht die Absicht haben, eine Aktie zu kaufen, über deren mittel- und langfristige Aussichten sie keine verlässlichen Vorstellungen haben, kommt der Kurs der Aktie seit Wochen nicht mehr von der Stelle und dümpelt unentschlossen seitwärts. Dies allerdings mit einer leicht abwärtsgerichteten Tendenz, denn im Zweifel neigen die Anleger zum Verkauf und nicht zum Kauf.

Wann bezieht Apple endlich Stellung?

Versuche der Bullen, sich ohne Nachrichten aus dem Unternehmen in höhere Regionen abzusetzen, endeten bislang alle erfolglos. Es spricht viel dafür, dass dies auch in naher Zukunft so bleiben wird, weil die vergangenen Wochen mit der allgemeinen Schwäche des Aktienmarktes noch einen weiteren Belastungsfaktor ans Licht gebracht haben, die Angst der Anleger vor einem Ende des Aufwärtstrends bei den Technologieaktien. Klarheit wird allein eine entsprechende Meldung aus dem Hause Apple bringen. Solange diese nicht kommt, wird die Dialog Semiconductor-Aktie deshalb vermutlich eher seitwärts bis abwärts notieren.

Mit einer entsprechenden Meldung im Rücken könnte die Aktie jedoch einen erneuten Anstieg auf das Tief vom April 2017 bei 30,60 Euro in Angriff nehmen. Dort bildete die Aktie im vergangenen Jahr einen Boden aus, nachdem schon einmal Gerüchte über eine eigene Chipproduktion von Apple aufgekommen waren. Doch bevor diese Linie von den Bullen wieder erreicht werden kann, warten bei 24,30 Euro und 27,20 Euro weitere Widerstände auf die Käufer.

0/5 (0 Reviews)

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dialog Semiconductor?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Dialog Semiconductor Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

JacktheRipp  @wb Gestern
Seit Deinem Beitrag über Energous sind diese um über 30 % gestiegen ;-) Den Einstiegskurs hast Du w
JacktheRipp  Tile 10. Sep
Um das Ganze abzurunden ... wenn Apple jetzt wirklich dieses „Schlüsselfinder“ auf Ultra-Wideband, i
520 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Dialog Semiconductor per E-Mail

Mehr Inhalte zur Dialog Semiconductor Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Dialog Semiconductor Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Dialog Semiconductor Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Dialog Semiconductor Aktie:

>>Hier gehts zur Dialog Semiconductor Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Dialog Semiconductor

Performance Dialog Semicondu

1W1M3MYTD1Y3Y
43,52 EUR41,50 EUR31,58 EUR27,14 EUR27,14 EUR27,14 EUR
-1,42 EUR+0,60 EUR+10,52 EUR+14,96 EUR+14,96 EUR+14,96 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)