Schlusskurs vom 21.06.18:    6,95EUR  +1,83%  +0,13€

Deutz mit sehr wichtigem Durchbruch

0
44

Lieber Leser,

Deutz konnte nach schwächeren Tagen nunmehr wieder einen Befreiungsschlag landen. Die Aktie legte am Dienstag um mehr als 3 % zu. Dies ist aus Sicht technischer Analysten deshalb bedeutsam, weil der Titel damit das Minus der zurückliegenden Woche in ein Gesamtplus umdrehen konnte. Binnen zweier Wochen allerdings verlor Deutz mehr als 4 %. Das Monatsergebnis beläuft sich noch immer auf -5 %.

Deutz: Im Aufwärtstrend

Dennoch ist damit der kurzfristige Rücksetzer wieder deutlich gestoppt. Die Aktie von Deutz konnte sich in der Gunst der Bankanalysten indes kaum neu positionieren. Noch immer habaen lediglich 45 % der Bankexperten die Aktie auf dem Kaufzettel. Technische Analysten sind weitaus optimistischer. Der Titel ist aus Sicht der langfristigen Trendanalyse mit einem Plus von 27 % gegenüber dem GD200 im Hausse-Modus.

Damit fehlen auf den nächsten Rekord nur noch wenige Cent. Am 10. April hatte Deutz bei 6,56 Euro einen neuen 3-Jahres-Rekord aufgestellt. Gelingt ein Kursgewinn darüber hinaus, dürfte es für den Titel aus Sicht der Charttechniker noch deutlich höher gehen.

Die Aktie ist daher im grünen Bereich.

Ein Beitrag von Frank Holbaum