Suche

Deutz Aktie: Unbedingt meiden!

 
3246
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Deutz Aktie: Das ist ein Hammer!

Die Aktie von Deutz hat auch am Donnerstag einen weiteren Rücksetzer hinnehmen müssen. Es ging zwar lediglich um im Durchschnitt 2 % nach unten. Das Bild jedoch festigt sich. Die Aktie kennt derzeit nur eine Richtung: Der sehr langfristige Aufwärtstrend fängt an, sich in einen Abwärtstrend zu verwandeln. Der Grund ist an sich harmlos.

Ein Interview hat die Aktie nach unten gerissen….

Der starke Kursrutsch der vergangenen Tage ist darin begründet, dass es zum Wochenanfang ein Interview von Deutz-Vorstand Frank Hiller gab, das für Aufsehen sorgte. Der Vorstand äußerte sich zur Nachfrage nach Motoren und meinte, die Nachfrage würde sich „abkühlen“. Der Höhepunkt der Nachfrage sei kürzlich erreicht worden. Diese Aussicht wiederum hat offenbar zur Gewinnmitnahme bei zahlreichen Investoren geführt.

Das Interview gibt aber keine „Gewinnwarnung“ oder ähnliche Deutungen her. Dies würde auch nicht den Gepflogenheiten und Regeln der Deutschen Börsen AG entsprechen. Eine Gewinnwarnung müsste konkret per Pressemitteilung ausgesprochen werden, nicht in einem Interview. Dennoch nahmen die Analysten und Investoren die Aussage zum Anlass, um die Aktie geradezu aus den Depots zu werfen.

Insgesamt ging es für den Titel um gut 28 % nach unten. Wohlgemerkt vor dem Hintergrund, dass der Vorstand die Prognosen für das aktuelle Geschäftsjahr sogar bestätigen konnte: „Wir haben ein gutes Auftragspolster“, ließ der Vorstand wissen und meinte, die Prognosen für das laufende Jahr würden „weiterhin“ stehen.

In Zahlen: Der Umsatz müsste damit auf gut 1,8 Milliarden Euro klettern. Im vergangenen Jahr hatte der Umsatz einen Wert von 1,78 Milliarden Euro angenommen. Die „EBIT-Rendite“ soll unter Ausklammerung von Sondereffekten einen Wert von 5,0 % oder mehr annehmen. Im Vorjahr lag dieser Wert bei 4,6 %. Insofern ist die Aktie aus wirtschaftlicher Sicht vollkommen unverdient abgestraft worden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch noch der Einstieg?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen der vollständige Artikel.

Bitte melden Sie sich in der folgenden Box an um kostenlos die gesamte Analyse zur Aktie zu lesen.

>>>>>>>>>> Hier eintragen

Dennoch passt sich das Bild in den Eindruck aus den vergangenen 12 Monaten ein. Die Aktie war zunächst abgetaucht, um dann ausgehend vom Jahresbeginn relativ stark zu steigen. Ein Doppeltop bei gut 8,50 Euro bremste den Aufstieg. Damit war ein Ausbruch nach oben oder ein empfindlicher Einbruch zu erwarten. Der trat jetzt ein. Der Aufwärtstrend ist bezogen auf die sehr langfristige Sichtweise in einen neutralen Modus zurückgegangen. Dennoch: Bleibt die Marke von 6 Euro relativ stabil, dürfte es erfahrungsgemäß auch aus charttechnischer Sicht Impulse für einen neuen Anlauf nach oben geben. Die Aktie kann dann auf über 8 Euro klettern und sich demnach mehr als 25 % zurückholen. Deutz erhält wegen der wirtschaftlich guten Situation immerhin 3 von 5 Punkten.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DEUTZ ?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur DEUTZ Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Deutz wurde überverkauft, da sind wir uns einig. Kurzfristig kann man hier gut zocken. Sonst sehe
steigt heute um fast 4%. Verkehrte Welt......
2906 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu DEUTZ per E-Mail

Mehr Inhalte zur DEUTZ Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur DEUTZ Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • DEUTZ Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der DEUTZ Aktie:

>>Hier gehts zur DEUTZ Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von DEUTZ

Performance Deutz AG

1W1M3MYTD1Y3Y
6,84 EUR8,05 EUR8,44 EUR5,25 EUR7,12 EUR3,60 EUR
-0,56 EUR-1,76 EUR-2,16 EUR+1,04 EUR-0,83 EUR+2,69 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)