Schlusskurs vom 19.07.18:    13,78EUR  -0,25%  -0,04€

Deutsche Telekom: Kommt die Aktie jetzt so richtig in Schwung?

0
250

Mindestens eine positive Nachricht konnte die Deutsche Telekom zu Beginn der Woche schon zur Kenntnis nehmen. Die EU-Fusionskontrollverordnung hat die Übernahme von UPC Austria durch T-Mobile Austria ohne Auflagen genehmigt. Die Transaktion ist knapp 2 Milliarden Euro schwer, damit gehört der Deal zu den größten Deals, die je in dieser Branche getätigt wurden.

Aktuelle Einschätzung zur Aktie: Durchschnittliches Kursziel ist noch weit weg!

Der Kurs reagierte nicht maßgeblich auf die Meldung, da Anleger mit einer solchen Entscheidung bereits gerechnet hatten. Aktuell ist ein Anteilsschein der Deutschen Telekom für knapp 14 Euro zu haben. Damit liegt der aktuelle Kurs fast 20 Prozent unter dem durchschnittlichen Kursziel, was die Analysten für realistisch halten.

Charttechnische Analyse der Aktie: Verkaufssignal in Sicht?

Zum Start der Woche hatte der Kurs die Supertrendlinie durchbrochen. Zuvor hatte der Kurs auch die 100-Tage-Linie überschritten. Die Aktie scheint also in Schwung zu kommen. Gleichzeitig zeichnet sich jedoch ein Verkaufssignal auf Tagesbasis ab. Die beiden Signallinien befinden sich bereits eindeutig im überkauften Bereich. Möglicherweise folgt hier noch im Laufe dieser Woche ein Verkaufssignal.

Ein Beitrag von Johannes Weber