Deutsche Lufthansa – Das Pokern geht weiter!

300
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Deutsche Lufthansa ein Pleitekandidat! Ohne Staatskredite oder Staatsbeteiligung dürften die Lufthansa-Titel weiter abwärts laufen! Und das Unternehmen selbst sich nur Kredite mit der Bonität „Ramschniveau“ beschaffen können! Die jüngste leichte Erholung im Aktienkurs basierend auf der Hoffnung auf eine Beteiligung des Bundes scheiterte zudem an der 50-Tage-Linie. Ein kräftiger Kurssprung blieb bislang aus. Die Skepsis der Börsianer auch durchaus berechtigt!

Neue Forderung des Bundes: Sanierung unmöglich?

Denn kurz vor Abschluss der Gespräche zwischen der Bundesregierung und der Deutsche Lufthansa AG kam die Forderung des Bundes auf, dass doch bitte die Deutsche Lufthansa alle bei Airbus bestellten Maschinen auch abnehmen solle! Damit würde jedoch für die kommenden drei bis vier Jahre ein Finanzierungsaufwand in Höhe von über 5 Milliarden Euro notwendig werden – ungeachtet der eventuellen Umwälzungen in der Luftfahrtbranche! Mit dieser Forderung platzte erst einmal der Abschluss des Sanierungsvertrags in Höhe von 9 Milliarden Euro! Aber: Am Wochenende wird weiter verhandelt!

Chartcheck: Range-Trading als Chance!

Egal wie die Gespräche ausgehen. Charttechnisch wäre ein Ausbruch aus der Range der vergangenen zwei Monate ein Richtungssignal – nach unten mit Zielen in Richtung 6 bis 5 Euro – nach oben hin mit einem Ziel von knapp 10 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Lufthansa?

Wie wird sich Deutsche Lufthansa nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Deutsche Lufthansa Aktie.



Deutsche Lufthansa Forum

0 Beiträge
Redest Du vom Verkauf der Technik Sparte oder von dem an die Börse bringen?
0 Beiträge
Termin bei Sparkasse wegen 1,7% Anleihe. Wollen die das Kündigen sagt niemand was
0 Beiträge
Also beim Thema Refund Verzögerungen, da siedelt Lufthansa ganz vorne mit in der ersten Liga. Sie ha
518 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Lufthansa per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Lufthansa




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)