Deutsche Börse-Aktie – Korrektur nutzen?!

140
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der langfristige Trend ist intakt! Mit dem Crash im März und deutlich volatilen Märkten in den zurückliegenden Monaten konnte sich das Wachstum der Deutsche Börse AG weiter fortsetzen! Doch die Titel der Deutsche Börse AG waren heißgelaufen! So zeichnete sich im Juli eine überkaufte Chartsituation ab und Gewinnmitnahmen setzten ein. Mit einem Rückgang unter die 50-Tage-Linie trübte sich das kurzfristige Chartbild zudem weiter ein. Die Korrektur seit den Juli-Tops könnte nun jedoch auf eine relevante Unterstützung treffen. So drehte der Kurs in den zurückliegenden Monaten seit Mitte 2019 stets kurz vor der 200-Tage-Linie wieder nach oben!

Überkaufte Strukturen sind abgebaut!

Zudem präsentieren sich die 200-Tage-Linie als auch die Standard-Indikatoren mit einer neutralen Verfassung. Die teils deutlich überkauften Chartzustände wurden hier abgebaut! Eine deutliche Wiederbelegung des Aufwärtstrends würde sich bei einer Rückeroberung der 50-Tage-Linie durchsetzen, die gegenwärtig bei 159 Euro verläuft.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Boerse?

Experten neutral bis optimistisch!

Durchaus positiv sehen Analysten die Lage bei der Deutsche Börse AG. So stuft Independent Research den Wert mit Ziel 160 Euro ein, ebenso wie die UBS. Rücksetzer dürften eher auf Kaufinteresse treffen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Boerse-Analyse vom 28.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Deutsche Boerse jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Deutsche Boerse Aktie.



Deutsche Boerse Forum

0 Beiträge
nur noch die Baader Bank, wobei beide interessant sind wenn man kleinere Werte (immerhin mittlerweil
0 Beiträge
Die Cboe startet ab 2021 übrigends mit einem Konkurrenzangebot. Man hat jetzt im Juli einen Marktbe
0 Beiträge
pacorubio  Moin 28. Aug
Gibt es Hier jemanden der Aktien von der Deutschen Börse im Depot hat ?....
515 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Boerse per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)