7,85€ -0,15% -0,01€ 01:00


Deutsche Bank: Wie schätzen die Analysten die Aktie ein?

1938
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Deutsche Bank-Aktie muss heute schon wieder Federn lassen. Gleich zu Handelsbeginn stand die Aktie bereits mit 1,5 % im Minus. Bis zur Mittagszeit weiteten sich die Verluste sogar auf knapp 3 % aus. Der übergeordnete Abwärtstrend hat die Aktie eindeutig im Griff, sodass bisher jegliche Aufwärtsbewegung nach oben abrupt beendet wurde.

Aktuelle Einschätzungen zum Unternehmen: Die meisten Analysten sehen Probleme!    

In meiner Auswertung der Analystenmeinungen stufen 10 Analysten die Deutsche Bank-Aktie derzeit mit „Sell“ ein. 10 weitere halten an ihrer Einschätzung „Hold“ fest und nur 2 Analysten raten aktuell zum Kauf der Aktie. In Summe sehen die Expertenmeinungen damit wenig Potenzial für das Bankhaus.

Analyse der Aktie: Barclays Capital traut der Aktie einen Kursrutsch von fast 30 % zu!         

Barclays Capital hat erst gestern eine Einschätzung zur Aktie abgegeben und ist dabei zu keinem positiven Ergebnis gekommen. Die britische Investmentbank hat die Deutsche Bank-Aktie mit „underweight“ und einem Kursziel von 8 Euro in die Bewertung aufgenommen. Laut dem Analysten Amit Goel wird es die Bank schwer haben, in den nächsten Jahren eine Rendite von 2 – 3 Prozent zu erwirtschaften.

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank:


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen

Videos