Suche

Deutsche Bank: Rallye bald zu Ende? 

428
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

So schnell kann's gehen: Nachdem ich in meinem Trading-Update vom 6. Februar die 10 Euro als realistische Zielmarke für die Aktie der Deutschen Bank (WKN: 514000) in Aussicht stellte, nutzt der Kurs sein starkes Momentum und befördert sich bis heute auf 10,37 Euro.

Wenn man es genau nimmt, notierte der Kurs schon am Mittwoch bei 10,004 Euro, doch auf Schlusskursbasis wurde erst am gestrigen Donnerstag mit 10,18 Euro die psycholgisch wichtige Marke geknackt. Heute geht die Rallye weiter.

Die Frage, die sich viele stellen, warum ausgerechnet zum Zeitpunkt der Bekanntgabe des 5,7-Milliarden-Euro-Verlusts für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2019, den die Bank am 30. Januar öffentlich machte, ein namhafter Investor eine signifikante Position von rund 3 Prozent in der Deutschen Bank erwirbt.

Die Zuversicht für die DB-Aktie, die hinter dem Einstieg der kalifornischen Capital Group steckt, scheint sich jedenfalls auf weitere Marktakteure zu übertragen. Diese zählt zu den bekanntesten amerikanischen Vermögensverwaltern mit rund 2 Billionen US-Dollar „under management“ und hat sich mit ihren verschiedenen Fonds eine „index-beating“ Performance zum Ziel gesetzt. Die Investmentgruppe ist für ein aktives Management ihrer Positionen bekannt. Dazu gehören auch Besuche beim Management, auch dem von Large Caps.

Kurs auf dem Bewertungsniveau kein Selbstläufer

Was The Capital Group speziell zu einem Einstieg in das substanziell kriselnde deutsche Geldhaus bewegt, dazu hätte ich gern selbst mehr Details. Selbst die Spekulation auf eine kurzfristige Turnaround-Chance dürfte nur mit einer starken operativen Verbesserung des Geschä

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Bank?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Deutsche Bank Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
telev1  @poet83 23:15
ein fehler, immer was trocken halten.
0 Beiträge
Alles Liebe.....
0 Beiträge
2 Jahre musst ich hier warten um mit 0 rauszukommen. Jetzt hänge ich bei Thyssenkrupp fest.... Abwar
513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Bank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank

Performance Deutsche Bank AG

1W1M3MYTD1Y3Y
8,28 EUR7,87 EUR6,62 EUR7,35 EUR7,26 EUR7,26 EUR
+0,01 EUR+0,42 EUR+1,68 EUR+0,95 EUR+1,03 EUR+1,03 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)