7,31€ +1,11% +0,08€


Deutsche Bank: Neues Start-up!

1041
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Während der Kurs der Deutsche Bank-Aktie weiterhin im Abwärtstrend verbleibt, gab es vom Unternehmen selbst Neuigkeiten. Und zwar hieß es, Zitat: „Deutsche Bank schmiedet Autoallianz“. Was damit gemeint ist: Laut eigenen Angaben hat die Deutsche Bank zusammen mit der Allianz und mit Auto1 ein „neues FinTech“ gegründet. Die entsprechende Transaktion soll bereits vorigen Freitag „besiegelt“ worden sein, so die Deutsche Bank. Der Name ist durchaus naheliegend „Auto1 FinTech“. Um was es dabei geht: Dieses neue Unternehmen soll – Zitat: „Autohändlern, die über Auto1 Gebrauchtwagen kaufen und verkaufen, Finanzierungs- und Versicherungsprodukte anbieten“.

Deutsche Bank: Wird dieses neue Projekt Erfolg haben? 

Das klingt so, als ob sich die 3 genannten Partner die Aufgaben teilen möchten, in etwa auf diese Weise: Die Plattform liefert Auto1, die Versicherungsprodukte kommen von der Allianz und die Finanzierungsprodukte von der Deutschen Bank. Wenn das so funktioniert, dann könnte es für alle Beteiligten eine Win-win-Situation werden. Zu finanziellen Details im Hinblick auf den notwendigen Kapitaleinsatz der Deutschen Bank wurde allerdings in der entsprechenden Mitteilung nichts gesagt. Dies macht es natürlich schwierig, die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Zusammenarbeit zu bewerten. In Bezug auf die Beteiligungsverhältnisse hieß es von der Deutschen Bank: „Zusammen halten die drei Partner die Mehrheit an dem neuen Unternehmen.“ Das lässt die Frage aufkommen, wer denn den Rest an dem neuen Unternehmen hält.

513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Bank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)