7,76€ 0% 0€


Deutsche Bank: Ist die Talsohle durchschritten?

1460
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Während die amerikanischen Banken Rekordzahlen vermelden und deren Kurse klettern wie die Gämsen am Berg, liegt die Aktie der Deutschen Bank brach im Tal und wagt sich nur zögerlich ein paar kleine Schritte aufwärts. Nach den vielen beunruhigenden Meldungen rund um die Quartalszahlen, den Vorstandwechsel und der eventuell bevorstehenden Reduzierung des Investmentgeschäfts ist die Nachrichtenlage aktuell dürftig, was bei der Deutschen Bank schon einmal positiv zu bewerten ist. Frei nach dem Motto: No news are good news.

Der Kurs bewegt sich wieder im niedrigen zweistelligen Bereich, allerdings muss konstatiert werden, dass angesichts eines Dax, der wieder an der 13000 Punkte Marke kratzt und somit die Verluste der letzten Monate aufgeholt hat, die Erholung der Deutschen Bank Aktie im Vergleich dazu viel zu mager ausgefallen ist.

Wenn Sie in den Wert investiert sind oder in den nächsten Wochen ein Investment planen, dann beachten Sie bitte diese zwei wichtigen Kennmarken:

Zwei wichtige Kennmarken sind zu beachten

12,35 Euro. Die Oberkante der Seitwärtsrange, in der die Aktie aktuell verläuft. Ein Ausbruch über diesen Wert würde den momentan bärischen Trend stoppen und für bullische Momente sorgen.

10,99 Euro. Die Unterkante der Seitwärtsrange. Es kann davon ausgegangen werden, dass diese Marke noch mehrmals getestet wird. Ein Unterschreiten hätte Abgaben bis in den einstelligen Bereich zur Folge. Dort wären 8,83 Euro als mögliches Einstiegsziel zu beachten.

2522 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu DBK per E-Mail

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)