7,28€ 0% 0€


Deutsche Bank: Das sagt der Chief Investment Officer!

1146
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ein Rat vom „Chief Investment Officer“ des Bereichs Wealth Management der Deutschen Bank? Am Dienstag zitierte die Deutsche Bank diesen mit den Worten: „Investiert bleiben, aber absichern“. Es wurden 10 Themen für das laufende Jahr genannt – „vor dem Hintergrund der derzeitigen ökonomischen Entwicklung sowie des Marktgeschehens“. Und gab es da interessante und wirklich nützliche Ansagen von Seiten des Wealth Managements der Deutschen Bank? Nun, das liegt im Auge des Betrachters. Das erste der 10 genannten Themen jedenfalls wurde von der Deutschen Bank mit diesen Worten zitiert: „Vorsicht ist besser als Nachsicht – Investoren sollten demnach auf einen Anstieg der Volatilität vorbereitet sein“.

Deutsche Bank: Vorsicht ist besser als Nachsicht?

Das ist nun ein Rat, der gewiss nicht falsch ist in Bezug auf „Vorsicht ist besser als Nachsicht“, und auch auf einen Anstieg der Kursschwankungen „vorbereitet“ zu sein, mag gut klingen. Denn wer würde das Gegenteil behaupten? Nachsicht sei besser als Vorsicht? Es sei besser, nicht vorbereitet zu sein auf einen Anstieg der Volatilität? Insofern ist der Erkenntnisgewinn der entsprechenden Aussagen von der Deutschen Bank möglicherweise eher gering. Andere der 10 Themen könnten da interessanter sein, wie das Thema „Wachstum übertrifft Geopolitik“.

513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Bank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)