7,75€ -1,39% -0,11€ 09:13


Deutsche Bank-Aktie: Rückt ein neuer Mann in den Vorstand auf?

964
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

In Investmentbankerkreisen ist Frank Kuhnke unter seinem Spitznamen „Frank, the Tank“ bekannt. Er gilt als Hardliner, der Aufgaben strickt und mit Nachdruck durchsetzt. Genauso einen Mann kann die Deutsche Bank in der aktuellen Situation gebrauchen. Zudem gilt Frank Kuhnke als Vertrauter des aktuellen Vorstandsvorsitzenden Christian Sewing, der alles daran setzt die Prozesse der Bank zu verschlanken.

Aktuelle Lage der Aktie: Leuchte Aufwärtstendenzen sind erkennbar!

Frank Kuhnke könnte auf die Kostenbremse treten und den Managern, die bisher ihre Kostenziele nicht erreicht haben, Druck machen. Er könnte im Vorstand also eine Bereicherung darstellen. Vielleicht auch deshalb notiert die Aktie an diesem Freitag leicht im Plus.

Charttechnischer Ausblick: Der nächste Widerstand ist nicht weit!

Beim letzten Anlauf schaffte es die Deutsche Bank-Aktie über den gleitenden Durchschnitt (100), fiel anschließend jedoch wieder unter die Signallinie zurück. Nun könnte es im zweiten Versuch vielleicht klappen. Die Durchschnittslinie befindet sich knapp über der 10-Euro-Marke und der Kurs knapp darunter. Absicherungen könnten auf charttechnischer Basis unterhalb des Jahrestiefs platziert werden.

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank:


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen

Videos