Suche

Deutsche Bank Aktie: Plötzlich pleite?

980
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Kürzlich sind Gerüchte an den Markt gelangt, die dem bedeutendsten Bankhaus Deutschlands eine Pleite andichten wollten. Das Bankhaus allerdings hat relativ schnell dementiert und spricht von „völligem Unsinn“. Da der Vorstand einer AG sich bei entsprechendem Verdacht zumindest haftbar machen würde, ist das Dementi zunächst glaubwürdig. Entsprechend gibt es an den Börsen keine negative Reaktion darauf. Vielmehr hat sich ein ausgesprochen positiver Faktor gezeigt: Die Aktie ist auf dem neuerlichen Weg zum möglichen Ausbruch.

Aufwärtstrend stark

Der Aufwärtstrend, so die Meinung von Analysten und Beobachtern der charttechnischen Schule, sei nun besonders nah. Die Aktie konnte die wichtigste Hürde in Höhe von 7 Euro überwinden und ist auf diese Weise auf dem Weg dazu, die nächsten kleineren Barrieren anzugehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Bank?

Das Plus von gut 2 % führte dazu, dass nur noch 2 % fehlen, um die Marke von 7,25 Euro zu testen. Gelänge es auch noch, an dieser Hürde vorbei nach oben zu klettern, dann liegt der Hausse-Modus nahe. 7,50 Euro wären ein weiterer Prüfstein, darüber jedoch sollte es zu einem starken Aufschlag kommen können – meinen wenigsten die Charttechniker.

Eine erste Unterstützung dabei ist seit dem 1. November sichtbar. Dabei hat sich eine Aufwärtstrendgerade ausgebildet, die den Kurs in Höhe von etwa 7,05 Euro jetzt noch halten sollte. Die kurzfristigen Signale werden durch starke Indikatoren noch untermauert. So sind die Notierungen nicht unter die wichtige Marke von 6,50 Euro nach unten gefallen. Dies gilt als Voraussetzung für das nachhaltige Comeback.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Bank?

Auch technisch orientierte Analysten sprechen von einem starken Signal, das bevorstehen könne. Genau an diesem Mittwoch wurde der GD200 eingeholt und sogar minimal überholt. Dies gilt als Beleg für einen neuerlichen Aufwärtstrend, den die Aktie jetzt markiere. Die Chancen darauf sind sogar größer als die Risiken, so die allgemeine Erwartung nach den jüngsten Entwicklungen.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Bank?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Deutsche Bank Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
es nicht https://www.ebay.de/itm/273747399403
0 Beiträge
Onkerl Dagobert hat geflüstert, das Sewing neue Berater in die Bank holen will. B.Natter spezial
0 Beiträge
Begründung: Verbesserung der "Kritikfähigkeit und Frustrationstoleranz"
513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Bank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank

Performance Deutsche Bank AG

1W1M3MYTD1Y3Y
6,62 EUR6,94 EUR7,09 EUR7,26 EUR7,26 EUR7,26 EUR
-0,15 EUR-0,46 EUR-0,62 EUR-0,79 EUR-0,79 EUR-0,79 EUR