Suche

6,37€ 0% 0€

Deutsche Bank Aktie: Misstrauen bleibt …..

624
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Spekulationen an den Finanzmärkten sind in den zurückliegenden Tagen manifester geworden: Die Deutsche Bank und die Commerzbank werden aller Voraussicht nach fusionieren. Die aktuellen Konditionen sind zwar noch nicht absehbar, dennoch scheint der politische Wille sehr groß zu sein, meinen Beobachter und Analysten. Das Finanzministerium hat sich in die Gespräche eingebracht und fördert die Idee einer größeren und international leistungsfähigeren Bank.

Die Märkte gehen davon aus, dass die Fusion nicht nur erfolgreich ist. Anders lässt sich nicht erklären, dass die Notierungen teils wieder abgegeben haben, nachdem die Gerüchte nun deutlicher wurden. Am Donnerstag ging es um etwa 0,5 % nach unten. Damit hat der Titel auch die Marke bei 8 Euro über sich deutlich hinter sich gelassen.

Trend stimmt nicht mehr

Kurzfristig ist zudem der Aufwärtstrendkanal, der sich zwischen 8 Euro und etwas oberhalb von 8 Euro gebildet hatte, nach unten durchbrochen worden. Damit rücken kurzfristig auch Kursziele in Höhe von 7,50 Euro nahe. Die Trendindikatoren sind ohnehin abwärts gerichtet. Vorsicht! Der Abwärtstrend könnte in den kommenden Wochen wieder etwas stärker werden, so die Meinung der technischen Analysten, die auf einen deutlichen Abstand zum GD200 verweisen.

0/5 (0 Reviews)
dann dem steigenden Kurs nachschauen ? Da kann man sich dann nur noch ärgern !! Da warte ich lieb
Momentan ist halt ein Allzeittief. Da ist schon klar, dass viele mit der Aktie abgeschlossen haben.
513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Bank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)