7,75€ 0% 0€


Deutsche Bank Aktie: Kleines Plus – und doch ein Warnsignal

717
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nach einer Serie von Kursverlusten hat sich die Aktie der Deutschen Bank in den ersten Handelsstunden vom Montag gefangen. Der Wert hat die Chance, auch in den kommenden Handelstagen wieder stabiler zu werden, meinen sehr kurzfristig orientierte Chartanalysten. 7 Euro scheinen eine deutliche Unterstützung zu geben. Aber: Es gibt ein Gerücht, wonach sich die „FT“, die bereits gegen Wirecard in Stellung gebracht wurde, nun auch Vorwürfe an die Deutsche Bank herbeischreiben könnte.

Dies dürfte die Stimmung möglicherweise deutlich eintrüben, meinen Analysten. So ist insgesamt von einer fatalen Stimmung auszugehen, da die mittelfristig und die langfristig orientierten Chartanalysten ohnehin von einem Abwärtstrend ausgehen. Die Aktie ist also derzeit in einem höchst riskanten Umfeld.

Technisch geprägte Verluste….

…. sind ebenso wahrscheinlich. Denn das Unternehmen hat den für diese Analyse maßgeblichen GD200 weit verfehlt und dürfte noch einige Zeit in diesem technischen Abwärtstrend verbleiben. Insofern ist die Erholung vom Montag – wahrscheinlich – eine Nebelkerze. Das Börsenlicht würde erst dann wieder grün, wenn sich die Veröffentlichungsgerüchte um die FT nicht bestätigen und der Kurs auf mehr als 8,50 Euro steigen würde. Bis dahin gilt eine Warnung der meisten Analysten – Vorsicht.

513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Bank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)