Suche

Deutsche Bank Aktie: Ein wahnsinniges Comeback!

16030
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Deutsche Bank hat nun einen Coup gelandet. Der Umbau des Konzerns mit einem eigenen Vorstandsbereich „Konzerumbau“ scheint den Märkten zu gefallen. Jedenfalls ist der Kurs der Aktie am Dienstag um weitere 2 % nach oben geschnellt. Dies gilt als gutes Zeichen. Der Kurs ist nunmehr drauf und dran, die Marke von 7 Euro wieder zu erobern. Jetzt kann es zu einem wahnsinnigen Comeback kommen.

Deutsche Bank: Stark

Der Wert des Titels ist bei einem Kurs von 7 Euro noch immer nicht im Aufwärtstrend. Dennoch sollten die Kurse dann gute Chancen haben, auch noch in Richtung von 8 Euro und ggf. darüber hinaus auf 9 zu klettern. Große Widerstände seien bis dahin nicht zu überwinden, meinen die Analysten aus der charttechnischen Betrachtungsperspektive. Lediglich in Höhe von 7,25 Euro sowie bei 7,50 Euro müssten Hindernisse aus dem Weg geräumt werden.

Dabei ist die jüngste Erholung ein sehr starkes „Stück“. Konkret: Die Aktie hat bei 6,50 Euro den Turnaround hergestellt. Dies gilt als gutes Zeichen, insofern die Marke die letzte große und wichtige Unterstützung vor einem sehr deutlichen Abwärtsimpuls darstellte. Dass exakt dort die Wende gelang, zeigt dem Markt, dass es durchaus Aufwärtsimpulse gibt.

Es gibt durchaus weitere positive Signale in dieser Frage: Denn die Bank hat derzeit sogar die gesamte Branche hinter sich. Das Umfeld zeigt sich an den Märkten relativ stark, sodass auch die Deutsche Bank von der neuen Zuwendung profitieren dürfte. Dies erleichtert die Einschätzung auch für technische Analyse.

Deren Meinung nach ist der Aufwärtstrend nun fast erreicht. Der Titel knabbert bereits am GD200, der bei 7,06 Euro verläuft. Gelingt es, diese 200-Tage-Linie zu überwinden, wird die Situation deutlich entschärft. Schon jetzt sind der GD38 sowie der GD100 erneut überwunden worden. Das Momentum und die kurzfristige relative Stärke könnten gleichfalls zu einer positiven Entwicklung beitragen, da die beiden Kennziffern kurzfristig wieder „neutral“ sind. Es sieht nun deutlich besser aus als vor wenigen Tagen.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Bank?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Deutsche Bank Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Denen glaube ich alles https://www.ariva.de/news/stimmung-deutscher-bank-mitarbeiter-hellt-sich-auf
0 Beiträge
Wurde wieder jemand verhaftet? Cerberus ist mit Achleitner unzufrieden - ist ja wohl nix Neues. Wer
0 Beiträge
Würde das automatisch eine höhere Bewertung rechtfertigen?.... das bisschen Stimmungsmache bei Klei
513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Bank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank

Performance Deutsche Bank AG

1W1M3MYTD1Y3Y
6,93 EUR6,85 EUR6,38 EUR7,26 EUR7,26 EUR7,26 EUR
+0,03 EUR+0,11 EUR+0,58 EUR-0,30 EUR-0,30 EUR-0,30 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)