Suche

Deutsche Bank-Aktie: Durchgefallen?

552
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Am heutigen Mittwoch startet die Deutsche Bank Aktie mit großen Verlusten in den Handel. Mehr als 4 % tiefer stand der Kurs zum Schlusskurs, News gibt es aber kaum. Der Gesamtmarkt zeigt sich aber heute generell schlechter, sodass Verkaufsstimmung am Markt herrscht. Zumindest scheint sich die Stimmung der Mitarbeiter der Deutschen Bank aufzuhellen, wie eine Mitarbeiterbefragung ergeben hat.

Aufsichtsratschef will seine Amtszeit erfüllen!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Bank?

Paul Achleitner ist an der Spitze des Kontrollgremiums kein unumstrittener Mann, trotzdem will der Aufsichtsratschef seinen Posten nicht vorzeitig räumen. Angeblich gibt es von Seiten des aktivistischen Investors Cerberus Vorwürfe, die dieser aber zurückgewiesen hat. Die Deutsche Bank befindet sich in einem großen Umbau und ein Wechsel im Aufsichtsrat könnte mehr Verunsicherung bringen als helfen.

Aufsichtsrat wurde angeblich von der Bafin abgelehnt!

Eigentlich sollte ja Herr Zeltner in den Aufsichtsrat rücken, doch seine Bestellung stieß angeblich auf Kritik bei den Kontrollhütern der Bafin, wie Bloomberg berichtet. Der ehemalige Leiter des Asset Managements bei der UBS ist nämlich gleichzeitig auch Chef bei der KBL Gruppe und darin sieht die Bafin einen Interessenskonflikt. Damit könnte der Wunschkandidat von Paul Achleitner bereits nach wenigen Wochen im Aufsichtsrat schon durchgefallen sein und der Posten neu besetzt werden.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Bank?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Deutsche Bank Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Von wegen, es wird keine Bank mehr mit Steuergeldern gerettet, wieder so eine politische Lüge: http
0 Beiträge
es nicht https://www.ebay.de/itm/273747399403
0 Beiträge
Onkerl Dagobert hat geflüstert, das Sewing neue Berater in die Bank holen will. B.Natter spezial
513 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Bank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Deutsche Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Deutsche Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Deutsche Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Deutsche Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Deutsche Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Deutsche Bank

Performance Deutsche Bank AG

1W1M3MYTD1Y3Y
6,54 EUR6,93 EUR7,11 EUR7,26 EUR7,26 EUR7,26 EUR
-0,07 EUR-0,46 EUR-0,64 EUR-0,79 EUR-0,79 EUR-0,79 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.