Suche

Dax: Index vor Umstellung?

 
968
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Dax (ISIN: DE0008469008) hat in der vergangenen Woche immerhin einen kleinen Aufschlag geschafft. Damit hält sich der Leitindex in Deutschland noch im technischen Aufwärtstrend. Der Maßstab dafür ist der GD200, die 200-Tage-Linie des Kursverlaufes. Der aktuelle Kurs liegt noch minimal über dem GD200, sodass die Notierungen jetzt seit einer Woche im technischen Hausse-Modus verlaufen.

Index-Umstellung

In der neuen Woche wird es deshalb interessant, weil am 18. Juni die Indizes der Deutschen Börse AG umgestellt werden. Dabei fällt etwa eine Aktie wie die von Krones aus dem MDax in den SDax. Insofern gibt es auch im Vorfeld viel Bewegung: Fonds, die Indizes 1:1 abbilden, müssen hier aktiv werden. Fonds, die sich an den Indizes zumindest orientieren, werden auch umschichten.

Der Dax nun wird davon allerdings nicht betroffen sein. Kein Unternehmen fällt aus dem Index heraus, kein Unternehmen kommt entsprechend in den Index rein. Insofern wird sich in den kommenden Tagen zumindest aus dieser Sicht nicht mehr viel entwickeln.

TecDax (ISIN: DE0007203275)

Der TecDax hingegen wird einige Umstellungen erleben. Der Index ist allerdings ohnehin schon im Aufwärtstrend. Sie können davon ausgehen, dass es in den kommenden Wochen etwas höhere Schwankungen durch den Aktienaustausch geben wir.

Ähnlich sieht es für den MDax aus (ISIN: DE008467416). Auch hier ist mit größeren Schwankungen zu rechnen, meinen die Analysten mit Blick auf die aktuelle Entwicklung um den Indexbau. Dennoch: Der Index befindet sich noch im Aufwärtstrend.

Das gilt auch für den FMCI, den Finanztrends-Mittelstand-Champions-Index. Der setzt ohnehin auf weniger schwankende Aktien aus dem MDax und befindet sich ebenfalls noch im technischen Hausse-Modus. Die Kurse sollten gerade in der kommenden Woche noch relativ stärker als der Dax, der MDax und der TecDax sein. Wichtig ist: Steinhoff, die Skandal-Aktie aus dem MDax, ist im FCMI erst gar nicht vertreten – schon dies signalisiert Ihnen eine größere Sicherheit am Markt.

0/5 (0 Reviews)

Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
18:19
Steinhoff Aktie: Strohfeuer vorbei?+Steinhoff Aktie: Bullen und Bären im Kampf Steinhoff musste am Dienstag einen Abschlag in Höhe von etwa 4 % hinnehmen. Die Aktie ist nach einem zwischenzeitlichen Aufflackern inzwischen deutlich wieder auf dem Weg nach unten. Erreichen die Notierungen das Allzeittief knapp oberhalb von 7 Cent, dürfte es möglicherweise sogar sehr schnell sehr viel deutlicher abwärts gehen. Jetzt wird es spannend. [...]
Weiterlesen...
Frank Holbaum
18:18
Börsenradio Marktbericht: US-Berichtssaison bringt ...+Der DAX kann weiter steigen. Nachdem zunächst gar nichts passierte, ging es mit US-Eröffnung ins Plus. Grund sind die sehr guten Zahlen aus der US-Berichtssaison. Hier glänzte vor allem JP Morgan mit fast 10 Mrd. Dollar Quartalsgewinn und übertrifft alle Erwartungen. Goldman Sachs verdiente zwar etwas weniger als im Vorjahr, aber mit 2,2 Mrd. Euro dennoch mehr als erwartet. Bei [...]
Weiterlesen...
Börsenradio
18:17
Deutsche Bank Aktie: Ratingagentur hilft dem Geldha...+  Deutsche Bank Aktie: Überraschende Wendung Die Deutsche Bank könnte am Dienstag von einer überraschenden Kehrtwendung profitiert haben. Der Wert der Aktie ist an den Börsen um nahezu 3 % nach oben geschossen. Dies allerdings rechtfertigt den Optimismus der Analysten nicht, der sich teils breit macht. Vielmehr ist jetzt die Ratingagentur S&P für die bessere Situation verantwortlich. Die Aktie kann [...]
Weiterlesen...
Frank Holbaum
18:16
Leerverkäufer-Alarm: Stärkste Bewegung bei Talend –...+Internationale Hedgefonds nehmen verstärkt deutsche Aktien ins Visier, um auf fallende Kurse zu setzen. Am heutigen Dienstag (16.07.2019) standen bei 33 Aktien Veränderungen und bei zwei Aktien ein neuer Aufbau von Netto-Leerverkaufspositionen im Mittelpunkt. Ein signifikanter Aufbau von Leerverkaufspositionen kann ein wichtiges Signal für Anleger sein, schließlich rechnen die Leerverkäufer mit fallenden Kursen. Umgekehrt kann ein verstärkter Rückzug eines Hedgefonds [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
18:13
Thomas Cook: Plötzlich wahnsinnige Gewinne!+Thomas Cook: Jetzt noch zugreifen? Thomas Cook hat am Dienstag an den Börsen für helle Aufregung gesorgt. Das Unternehmen konnte nach den jüngsten massiven Kursverlusten plötzlich zwischen 10 % und 15 % zulegen. Short-Spekulanten setzen den Gerüchten nach auf weiterhin fallende Notierungen. Dies scheint jedoch aktuell vermessen. Der Kurs ist zwar immer noch klar im Abwärtstrend und sollte deutlichst fallen. [...]
Weiterlesen...
Frank Holbaum
18:13
Commerzbank-Aktie: Das Chartbild hellt sich wieder ...+Die Aktie der Commerzbank ist in den vergangenen Wochen tief gefallen. Anfang Mai notierte sie noch oberhalb der 8,00-Euro-Marke, doch nach einer kräftigen Abwärtsbewegung ging es Mitte Juni auf etwa 6 Euro zurück. An dieser Stelle bekamen die Käufer wieder Zugriff und vollzogen eine Bodenbildung. Inzwischen hat sich der Kurs bis auf 6,65 Euro nach oben gearbeitet. An Dienstag geht [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
18:11
Alibaba Aktie: Jetzt geht es voran!+Alibaba Aktie: Besser als gedacht - China läuft.... Alibaba ist einer der Leidtragenden des USA-China-Konfliktes gewesen. Die Aktie zeigte sich überraschend volatil, so Beobachter. Nun wird der Trend umgekehrt, die Aktie könnte sich wieder nach oben bewegen. Denn der Kurs legte alleine in den vergangenen Tagen bis zum Dienstag relativ deutlich zu und erreichte nun eine Marke von 156 Euro. [...]
Weiterlesen...
Frank Holbaum
18:09
Evotec-Aktie: Geht der Höhenflug weiter?+Nach einer gut einmonatigen Aufwärtsbewegung erreichte die Evotec-Aktie Anfang Juli ein neues Rekordhoch bei 25,92 Euro. Anschließend kam der Kurs wieder etwas zurück, was angesichts der überkauften Marktphase, wie sie beispielsweise im Stochastic Momentum Index (SMI) angezeigt wurde, nicht überraschen durfte. Inzwischen ist der überkaufte Zustand abgebaut und die Bullen haben zum Auftakt in die neue Woche gleich ein Zeichen [...]
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
18:08
STOXX Europe 600-Index legt am Dienstag leicht um +...+Am heutigen Dienstag haben die Titel des STOXX 600 leicht an Wert gewonnen: Gegen 17:45 Uhr MESZ wurde der STOXX Europe 600 (EU0009658202) bei 388,3 Punkten registriert, knapp +0,14 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Montag (387,75 Punkte). Insbesondere für LafargeHolcim, Credit Suisse und Burberry wurden im heutigen Handel teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren die Aktien von H Lundbeck [...]
Weiterlesen...
Stockpulse
18:07
Aurora Cannabis Aktie: Die große Überraschung…+Aurora Cannabis Aktie: Sehr stark Aurora Cannabis hat am Montag/Dienstag einen wichtigen Sprung nach oben vollzogen. Der Wert konnte um immerhin etwa 20 Cent zulegen und touchierte damit eine wichtige Marke. Der Abgesang, den einige Analysten bereits angestimmt hatten, vollzieht sich hier nicht. Die Aktie ist in einem charttechnisch neutralen Umfeld. Der Markt entscheidet Die Anzahl der Nachrichten, die zu [...]
Weiterlesen...
Frank Holbaum


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)