Daimler: Weltweit einmalig!

16802

Daimler India Commercial Vehicles (DICV) ist als Tochtergesellschaft der Daimler AG seit einigen Jahren als Nutzfahrzeuganbieter auf dem indischen Markt tätig. Die Tochter produziert seit 2011 unter anderem Busse der Marke BharatBenz sowie Mercedes-Benz- Reisebusse und Fahrgestelle. Im September 2012 wurden nach Daimler-Angaben die Schwerlasttransport-Lkw auf dem Markt eingeführt, das Produkt-Portfolio wurde 2013 dann um mittelschwere Lkw erweitert. 2014 kamen Lkw für den Bauverkehr und Bergbau sowie Traktoren zum Portfolio dazu. Und jetzt, rund sechs Jahre später, vermeldet Daimler aus Indien stolz „einen Meilenstein“.

25.000 Exporteinheiten produziert

Seit Beginn des Exportgeschäfts 2013 habe DICV nun bereits „die beachtliche Anzahl von 25.000 Exporteinheiten produziert“, heißt es in einer Mitteilung. Der Jubiläumstruck – ein FUSO FJ 1823R – ist demnach vor kurzem nach Saudi-Arabien gegangen. Das Werk in Oragadam nahe Chennai ist laut Unternehmen integraler Bestandteil des weltweiten Produktionsnetzwerks von Daimler Trucks & Buses. Zudem sei DICV der einzige Daimler-Standort weltweit, der für vier Marken – BharatBenz, FUSO, Mercedes-Benz und Freightliner – Motoren, Getriebe, Lkw und Busse produziert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Liefergebiet von Chile bis Ruanda

Zurzeit liefert DICV nach Daimler-Angaben in Indien produzierte Fahrzeuge in 50 Märkte in Afrika, Lateinamerika, im Nahen Osten und in Asien, darunter beispielsweise Chile, die Elfenbeinküste, Kamerun, Ruanda, Ghana und Ägypten. Das Vertriebs- und Servicenetz von BharatBenz umfasst laut Unternehmen mittlerweile mehr als 200 Betriebe und habe maßgeblich zum Wachstum von DICV beigetragen. Indien selbst bleibt allerdings der wichtigste Markt: Innerhalb von sechs Jahren hat die Daimler-Tochter nach eigenen Angaben insgesamt bereits mehr als 90.000 Fahrzeuge ausgeliefert.

Sollten Daimler Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Daimler jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.



Daimler Forum

0 Beiträge
damir25 Ar  Dai 20:24
Daimler geht ins Wochenende mit 56,59! Nimm noch ein Glas, du bist 1 Advent Meister! ;))
0 Beiträge
ucubeco  Dai 20:20
@damir Ich dachte Grandi liegt jetzt wieder vorn
0 Beiträge
damir25 Ar  Dai 20:15
@ucubeco Als Tabellenführer ein Muss!;))
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)