Suche

Daimler: Eine neue Ära!

1806
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Absage des Genfer Autosalons, der ab der kommenden Woche stattfinden sollte, trifft nicht nur die Veranstalter hart. Die Angst vor dem Corona-Virus wirft auch die Pläne der Automobilhersteller über den Haufen. Daimler präsentiert die Highlights seiner Frühjahrs-Neuheiten bei Mercedes-Benz, darunter die Weltpremiere der aktualisierten E-Klasse, nun notgedrungen digital aus einem Stuttgarter Studio. An anderer Stelle hatte der Autobauer mit seinen Zukunftsplänen hingegen mehr Erfolg.

Produktionsanlauf im Werk Rastatt

Die Elektrooffensive erreiche im globalen Produktionsnetzwerk von Mercedes-Benz Cars „den nächsten Meilenstein“, teilte Daimler zum Wochenende hin mit: der Produktionsanlauf der ersten Mercedes-Benz Kompaktfahrzeuge mit Plug-in-Hybridantrieb im Mercedes-Benz Werk Rastatt. Dies sei „ein strategisch wichtiger Schritt für den Standort und wurde erfolgreich umgesetzt“, so Daimler. Unterstützt durch eine konsequente Digitalisierung der Prozesse in der Produktion realisiere das Werk Rastatt mit seiner Mannschaft parallel den Anlauf von gleich zwei Karosserievarianten: den A 250 e sowie die A 250 e Limousine. Die rein elektrische Reichweite wird von Daimler mit 74 bzw. 75 Kilometern angegeben.

CO2-neutral bis 2039

„Mit der Produktion der neuen A-Klasse mit EQ Power startet das Mercedes-Benz Werk Rastatt in eine neue Ära und untermauert seine Bedeutung im globalen Produktionsnetzwerk von Mercedes-Benz Cars“, sagt Thomas Geier, Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Rastatt. Das Daimler-Werk und seine Beschäftigten seien „hervorragend aufgestellt, um künftig auch kompakte Mercedes-Benz Elektrofahrzeuge zu produzieren“. Bis 2039 soll die Neuwagenflotte von Mercedes-Benz Cars laut Daimler CO2-neutral werden, bereits 2030 peile das Unternehmen mehr als 50 Prozent des Pkw-Absatzes mit Plug-in-Hybriden oder rein elektrischen Fahrzeugen an.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Wie wird sich Daimler nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.

Daimler Forum

0 Beiträge
fs0711  Dai 07:17
Danke für die Genesungswünsche Dieses forum ist wirklich einzigartig. Ein guter Überblick, nit nur
0 Beiträge
dazu gekommen, mir die Börsenentwicklung vom Montag anzuschauen. Rasen gemäht und Geburtstag gefeie
0 Beiträge
damir25 Ar  Dai Gestern
Der Bund zwingt LH in Flugzeugkäufe in einer Zeit wo es kaum Passagiere gibt. Spohr hat für die Alt
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Daimler




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)