Daimler: Die können es auch!

561
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

In der vergangenen Woche hatte Daimler gute Nachrichten aus dem Bus-Segment vermeldet: Insgesamt 44 neue Busse der Daimler-Tochter Setra seien künftig auf Linienflotten von Busunternehmen in Niedersachsen, Baden-Württemberg und Bayern unterwegs, hieß es. Doch auch Fahrzeuge von Mercedes-Benz Vans zeichnen sich laut Mitteilung durch eine hohe Vielseitigkeit aus – und das insbesondere in der Personenbeförderungsbranche. Das werde an der aktuellen Auslieferung von Mercedes-Benz Vans an die Firma Schlienz-Tours GmbH & Co. KG deutlich, heißt es.

Insgesamt 105 neue Fahrzeuge

Vor dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart habe Eva Wiese, Leiterin des Niederlassungsverbundes PKW & Transporter Württemberg, und Matthias Willy, Verkaufsleiter Transporter und Vans Württemberg, jetzt fünfzig von insgesamt 105 neuen Fahrzeugen an den Reise- und Linienverkehrsspezialisten aus Kernen bei Stuttgart übergeben, teilt Daimler mit. Schlienz-Tours Geschäftsführer Erhard Kiesel hat demnach den symbolischen Fahrzeugschlüssel für 87 Vito Tourer, 15 Sprinter Tourer – davon die Hälfte mit speziellem Umbau für die Beförderung von Rollstühlen – zwei V-Klassen V300d 4Matic mit Luxussitzen und einem eVito Tourer entgegengenommen.

Von Schülerbeförderung bis On-Demand-Verkehr

Die vorgesehenen Einsatzzwecke der Fahrzeuge erfolgen laut Daimler im Großraum Stuttgart in den unterschiedlichen Geschäftsbereichen des Mobilitätsdienstleisters: in der klassischen Schülerbeförderung, der Beförderung von Personen mit eingeschränkter Mobilität, für Taxi- und Mietwagen- und Flughafenverkehr. Hinzu kämen auf einer eigenen Mobilitäts-App basierende On-Demand-Verkehre. „Schlienz investiert in moderne, emissionsarme Fahrzeuge vom Elektroantrieb über Spezialfahrzeuge bis zur Großraumlimousine“, wird Schlienz-Tours Geschäftsführer Erhard Kiesel von Daimler zitiert. Bei jedem Einsatzzweck stehe dabei „der Kundennutzen im Vordergrund“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Wie wird sich Daimler nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.



Daimler Forum

0 Beiträge
warum hat Deutschland einer der höchsten Strom preise für die Kleinen? EEG....100 Milliarden Schulde
0 Beiträge
müssen die Städte aufgebuddelt werden für Ladestationen - aber Fahradwege gibt es kein Geld.........
0 Beiträge
Auch sind die E Autos noch nicht wirtschaftlich - die Diskussion über Kosten ist oberflächlich. D
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Daimler




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)