Schlusskurs vom 23.06.18:    57,66EUR  -0,12%  -0,07€

Daimler: Den Sommer im Blick!

0
76

Liebe Leser,

Daimler will Stammbelegschaft während des Sommers entlasten: Wie der Stuttgarter Autobauer am Montag bekannt gab, suche man derzeit etwa 20.000 Ferienbeschäftigte, um die reguläre Belegschaft während der sommerlichen Urlaubszeit zu ergänzen.

Aushilfen sollen in Produktion oder Logistik eingesetzt werden

Der Großteil jener Aushilfskräfte soll an einigen deutschen Standorten – wie etwa in Hamburg, Kassel, Mannheim, Wörth oder Sindelfingen – für die Produktion und Logistik eingesetzt werden. In einzelnen Werken seien die Ferienjobber bereits seit Anfang des Jahres im Einsatz. Das Hauptaugenmerk liege allerdings auf den Monaten Mai, Juni, Juli, August sowie September, hieß es.

Während des vergangenen Jahres gingen laut Konzerninformationen etwa 70.000 entsprechende Bewerbungen von Schülern und Studenten ein.

Daimler: Ferienjobber können Berufskontakte knüpfen

Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth kommentierte: „Wir wachsen und bringen neue Modelle auf den Markt. Die Ferienbeschäftigten unterstützen uns auch in diesem Jahr wieder tatkräftig in der Urlaubszeit und ermöglichen der Stammbelegschaft die wohlverdiente Erholungszeit.“

Michael Brecht, als Gesamtbetriebsratschef bei Daimler tätig, ergänzte im Hinblick auf die lukrativen Karrierechancen: „Viele junge Menschen nutzen die Gelegenheit und erhalten vielseitige Einblicke ins Unternehmen und knüpfen erste berufliche Kontakte. Wir freuen uns darüber, dass uns die Ferienjobber zur Seite stehen und so unserer Belegschaft ermöglichen aufzutanken und ihren Urlaub zu genießen.“

Ein Beitrag von Marco Schnepf