Suche

Daimler: Das ist die Höhe!

19390
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Diese Woche begann für Daimler an der Börse alles andere als positiv: Zeitweise ging es mit der Aktie des schwäbischen Konzerns am Montag hinunter auf 43,70 Euro, ein Minus von annähernd vier Prozent. Dabei gab es aus der Kommunikationsabteilung von Daimler zuletzt reihenweise gute Nachrichten, insbesondere aus einem Segment. Während in der Vorwoche der größte Einzelauftrag für die Omnibussparte aus Australien seit mehr als einem Jahrzehnt vermeldet wurde, geht es nun um einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft von Daimler.

Ladegeräte in fünf Metern Höhe

Vorbereitend für den Marktstart des Hochleistungsladens habe Daimler Buses für den vollelektrisch angetriebenen eCitaro im Omnibuswerk Mannheim eine zentrale Stromtankstelle errichtet. Sie setze auch den neuen Elektrobus mit Pantograf unter Strom, der laut Mitteilung jetzt in den Markt kommt. Die Besonderheit der Betriebstankstelle: Die Ladegeräte stehen in etwa fünf Metern Höhe. Die Station dient demnach zur Aufladung des eCitaro im Produktionsdurchlauf und vor der Auslieferung. Somit können neue Ladetechnologien wie Lademanagement, neue Kommunikationsprotokolle, die Hardware für die Steckerladung oder der Dachstromabnehmer erprobt und getestet werden.

Alle gängigen Ladetechnologien

Die Ladestation bietet laut Daimler alle gängigen Ladetechnologien: 150 kW Ladung per Stecker, 300 kW Schnellladung per Pantograf auf dem Dach des Omnibusses sowie 300 kW Schnellladung per ortsfestem Ladekontaktarm mit Ladeschienen. Alle vier Stellplätze sind demnach auf die besonders verbreitete Aufladung des eCitaro per Stecker ausgelegt. Zum Einsatz kommen dabei verschiedene Ladesysteme von zwei Herstellern. Da Flächen innerhalb des Omnibuswerks rar sind, gehe Mercedes-Benz in die Höhe, heißt es. Ein Verfahren, das laut Daimler auch viele Verkehrsbetriebe nutzen: „Es spart nicht nur Platz, es schützt auch vor teuren Rangierschäden an der Ladetechnologie.“

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Gewinn ist Gewinn Da hat man nix falsch gemacht !!! Ich nehms aber nicht persönlich, und versuch
0 Beiträge
damir25 Ar  DAI 16:03
Schreiber hat alles gegeben um zu gewinnen. Incl. eigenen Verlust! Schreiber, die Daimler liegt dir
0 Beiträge
Und der DOW kratzt am ATH
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail

Mehr Inhalte zur Daimler Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Daimler Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Daimler Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Daimler Aktie:

>>Hier gehts zur Daimler Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Daimler

Performance Daimler AG

1W1M3MYTD1Y3Y
51,20 EUR52,61 EUR45,41 EUR52,25 EUR52,25 EUR52,25 EUR
-1,94 EUR-3,35 EUR+3,86 EUR-2,99 EUR-2,99 EUR-2,99 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)