Suche

Daimler: Da lauert gigantisches Potenzial!

1088
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Daimlers Carsharing-Tochter konnte ihren Erfolgskurs auch im vergangenen Jahr fortführen: Wie der Stuttgarter Autobauer am Donnerstag bekannt gab, steigerte car2go 2018 die Nutzerzahl gegenüber dem Vorjahr um rund 20 Prozent auf 3,6 Mio. Kunden. In Deutschland ging die Anzahl der Nutzer während des gleichen Zeitraums demnach um 24 Prozent auf eine Million nach oben.

Berlin ist die car2go-Hauptstadt

Bei den meistfrequentierten Städten dominiere Berlin mit 282.000 car2go-Kunden. Auf Platz zwei und drei folgen das chinesische Chongqing (273.000) sowie Madrid (237.000). „2018 war ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr für car2go. Wir haben unsere Kundenzahlen deutlich erhöht, die Zahl der Geschäftskunden ausgebaut und mit Chicago einen vielversprechenden neuen Standort eröffnet“, betonte car2go-Chef Olivier Reppert. „Auch 2019 denken wir nicht an Stillstand. Im Gegenteil, mit Paris steht noch diesen Monat eine weitere, rein-elektrische car2go Stadt in den Startlöchern.“

Auch bei der Anzahl der Anmietungen verzeichnete die Daimler-Mobilitätstochter offenbar deutliche Zugewinne – insbesondere in den Städten Berlin (+401.000), Mailand (+303.000) und Turin (+174.000). Laut Daimler erhöhte sich auch die durchschnittliche Mietzeit: um mindestens zehn Prozent gegenüber dem Vorjahreswert.

Zugewinne bei Geschäftskunden

Erfreuliche Werte vermeldete der Autobauer auch im Bereich der Geschäftskunden, die demnach immer mehr auf Carsharing-Dienste zurückgreifen. So nahm die Anzahl an Business-Kunden im vergangenen Jahr um 37 Prozent zu. Damit greifen mindestens 58.000 Firmen auf die Dienste von car2go zurück, betonte der Dax-Konzern.

0/5 (0 Reviews)
Tesla hat sich sein ERP System selbst gestrickt. Weil man das besser kann als z.B. das fossile SAP.
damir25 Ar  DAI 08:58
Der Realist gestern mit 39 Fieber heute vielleicht schon 42! ;)) Realist dran bleiben, wie glauben
damir25 Ar  DAI 08:32
Die Urheimat der Slaven war eine Pfalzgroßes Land in der Ukraine. Mammut-Jäger und Friede Freud
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail

Mehr Inhalte zur Daimler Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Daimler Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Daimler Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Daimler Aktie:

>>Hier gehts zur Daimler Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Daimler

Performance Daimler AG

1W1M3MYTD1Y3Y
41,54 EUR46,04 EUR52,12 EUR45,25 EUR55,87 EUR61,41 EUR
-0,20 EUR-4,71 EUR-10,79 EUR-3,92 EUR-14,54 EUR-20,08 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)