Suche

Daimler Aktie: „Volocopter“ könnte zur Sensation werden…

3920
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Daimler hat nun mit einer Nachricht überrascht, die den Stimmungsumschwung am Markt noch einmal erklären könnte. Das Unternehmen arbeitet zusammen mit dem chinesischen Aktionär Geely an einer Lösung für das Segment der „Flugtaxis“. Der „Volocopter“ könnte ein weiteres langfristiges Ausrufezeichen für das gebeutelte Unternehmen setzen, meinen Beobachter. Die Stimmung unter verschiedenen Analysten jedenfalls wird aktuell besser.

Daimler: Überleben wahrscheinlicher

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Das Überleben der Aktie von Daimler ist inzwischen wieder deutlich wahrscheinlicher geworden. Die Bankanalysten sind ganz überwiegend der Meinung, der Titel solle gehalten oder gar gekauft werden. Nur eine kleinere Minderheit empfiehlt den Wert zum Verkauf.

Die gute und bessere Stimmung dokumentiert sich auch im Chart. Denn der Kurs schob sich am Mittwoch mit einem weiteren Plus an die Marke von 48 Euro heran. Damit könnte ein weiteres Ausrufezeichen folgen. Schafft die Aktie auch noch das Comeback auf mehr als 50 Euro, dann ist ein Comeback in den charttechnischen Aufwärtstrend demnach wahrscheinlich. Dann eröffnet sich auch die Chance auf Kurse von 55 bis 60 Euro, da keine nennenswerten Hindernisse mehr im Weg stehen würden.

Technische Analysten sehen die Chance auf eine Trendwende genau jetzt auch als gekommen – der GD200 verläuft bei 49,50 Euro, der GD100 bei 48,17. Es gilt, diese beiden Indikatoren jetzt zu überwinden.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Wer soll denn die Tesla-kisten hier in Deutschland kaufen, wo wir hier doch großen Wert auf Spaltmaß
0 Beiträge
Deutsche mit japanischen Einschlag stellt Elon gar nicht ein. Der nimmt lieber die Polen weil billig
0 Beiträge
bei Börsi fährt die Oma ja auch nicht im Hühnerstall Motorrad, sondern freihändig Tesla
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail

Mehr Inhalte zur Daimler Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Daimler Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Daimler Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Daimler Aktie:

>>Hier gehts zur Daimler Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Daimler

Performance Daimler AG

1W1M3MYTD1Y3Y
47,24 EUR49,79 EUR49,65 EUR49,98 EUR52,25 EUR52,25 EUR
-0,84 EUR-3,39 EUR-3,25 EUR-3,58 EUR-5,85 EUR-5,85 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)