Suche

Daimler Aktie: Unglaubliche Entwicklung!

15344
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die USA gelten als der wichtigste Automarkt der Welt. Daimler glänzt im Gegensatz zur Konkurrenz von VW oder BMW und musste in den zurückliegenden Handelssitzungen dennoch Einbußen hinnehmen. Widersprüche, die sich in den kommenden Sitzungen durch Kursgewinne auflösen können, meinen Analysten.

Daimler: Stark in den USA

In den USA hat Daimler mit dem Verkauf von gut 27.400 Neufahrzeugen von Mercedes-Benz ein Ausrufezeichen für den Monat September gesetzt. Das Unternehmen hat damit im Jahresverlauf bis dato insgesamt im Vergleich zum Vorjahr 0,5 % weniger Fahrzeuge abgesetzt. Dies ist ein vergleichsweise gutes Ergebnis, zumal auch die Wirtschaftsdaten in den USA ersichtlich schwächer werden.

Die Börse allerdings hat diese guten Zahlen zunächst nicht honoriert. Erst am Donnerstag zum Feiertag in Deutschland ging es bei Tradegate wieder etwas nach oben. Nun kämpft die Aktie des Unternehmens vor dem letzten großen Handelstag der Woche am Freitag um die Rückeroberung von 45 Euro. Gelingt dies, dann kann sich der Wert zumindest im neutralen Sektor halten, so die Prognose. Dann sind auch kurzfristig sogar 50 Euro wieder möglich. Die guten Zahlen stützen diese Erwartung. Ab 49 Euro wäre auch aus technischer Sicht wieder der Aufwärtstrend erreicht.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
damir25 Ar  DAI 13:29
Niedersachsen hat die VW Strafgelder zweckentfremdet und sie in Breitband in der Fläche investiert
0 Beiträge
damir25 Ar  DAI 13:15
@Hurt Welche Strafe erwartet Subaru, Fiat, Peugeot????? Die haben noch nix bezahlt. Und könnte auch
0 Beiträge
Da könnte nochmal eine negative Welle auf die Autobauer zukommen. Hier gehts zum Bericht vom RBB:
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail

Mehr Inhalte zur Daimler Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Daimler Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Daimler Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Daimler Aktie:

>>Hier gehts zur Daimler Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Daimler

Performance Daimler AG

1W1M3MYTD1Y3Y
47,06 EUR47,43 EUR45,44 EUR52,25 EUR52,25 EUR52,25 EUR
+1,36 EUR+1,00 EUR+2,99 EUR-3,83 EUR-3,83 EUR-3,83 EUR

Anzeige




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)