Suche

Daimler Aktie Trading-Idee: Long mit CRV 2!

476
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Daimler Aktie | ISIN:DE0007100000 | WKN:710000

Trading-Idee: Nach positivem Ausbruch aus der inversen SKS-Formation, soll der Rücklauf auf den Unterstützungsbereich gehandelt werden. Es wird spekuliert, dass der Aktienkurs wieder nach Norden in Richtung des 60 Euro Hochs anzieht.

Über die Monate Juni bis Oktober hat sich eine inverse SKS-Formation gebildet. Im Oktober folgte dann der positive Ausbruch daraus, welcher bis an den fallenden Trend um 53 bis 54 Euro lief. Aktuell korrigiert das Wertpapier mit einem Rückgang bis in die Nähe des Ausbruchsniveaus. Zudem kommt die 38 und 200-Tage-Linie als Unterstützung hinzu. Denn der Kurs sitzt gerade darauf auf.

Der Blick auf die Indikatoren: Der Rsi hat die überkaufte Situation abgebaut und der Stochastik Oszillator steht kurz vor einem Kaufsignal. Zudem sind die Trendindikatoren in der Summe als bullisch einzustufen.

Tradingparameter:
Einstieg: um 50,10 | Takeprofit: 58,50 | Stoploss: 46 | CRV: 2
Als Ausstieg könnte man auch aggressiver herangehen und sagen, wenn der Tagesschlusskurs unter der 38 und 200-Tage-Linie liegt dann wird die halbe oder die ganze Position geschlossen.

Nun der Blick auf den Tageschart der Daimler Aktie:

Daimler Aktie 2d
„Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.”

Lassen Sie uns jetzt die Indikatoren der Daimler Aktie im Detail besprechen:

Die Gleitenden Durchschnitte: 38-Tage-Linie (bullisch) | 100-Tage-Linie (bullisch) | 200-Tage-Linie (neutral) | Wir befinden uns in einem Aufwärtstrend. Denn der Kurs notiert über allen wichtigen gleitenden Durchschnitten. Aus dieser Sicht ist man auf der Long-Seite gut aufgehoben.
Der Donchian-Channel: Obere-Band (bullisch) | Untere-Band (bullisch) Der Kanal mit Periode 30 weist zurzeit einen Aufwärtstrend auf. Denn sowohl das obere Band als auch das untere Band ist steigend, das ist als bullisch zu werten.

Der Macd Indikator: (Über null – aber fallend) Er ist über der Nulllinie aber die Signallinie ist unter der Triggerlinie. Somit könnte man das als Verkaufssignal auslegen, man sollte zumindest vorsichtig sein.
Der Rsi Indikator: (Verkaufssignal) Zwar befindet sich dieser Indikator wieder im neutralen Bereich, aber er hat in den letzten Tagen ein Verkaufssignal ausgelöst.
Der Stochastic Indikator: (Überverkauft) Dieser Oszillator notiert im überverkauften Bereich. Insofern kann in den nächsten Tagen ein Kaufsignal entstehen.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
früh verkauft normal braucht die Oma 2 wochen für so ne Strecke. das sie diemal nen motorrad kla
0 Beiträge
du mir nen Verdoppler vorher versprichst, glaub ich dir alles Theo ! wo soll ich rein ???
0 Beiträge
ist was passiert Das geht von Merkels "schrecklich" bis Trump , ohne Ende ich lasse das besser.
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail

Mehr Inhalte zur Daimler Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Daimler Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Daimler Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Daimler Aktie:

>>Hier gehts zur Daimler Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Daimler

Performance Daimler AG

1W1M3MYTD1Y3Y
49,60 EUR53,43 EUR47,18 EUR52,25 EUR52,25 EUR52,25 EUR
-0,84 EUR-4,68 EUR+1,58 EUR-3,50 EUR-3,50 EUR-3,50 EUR