Daimler Aktie: Knaller zum Wochenanfang – Börse jubelt…

1538
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Fast 2 % Plus für Daimler zum Wochenauftakt – Jubelstimmung bei Daimler. Im Aufsichtsrat wird offenbar aufgeräumt. Nun wird Paul Achleitner das Gremium mit Wirkung zum 1. April verlassen. Die Vereinbarung wird nicht verlängert. Hinter den Kulissen wird es nun rumoren. Der frühere CEO von Daimler, Dieter Zetsche, wird 2021 als Favorit für die Funktion des Aufsichtsratschefs betrachtet. Dies wiederum könnte nach einer Spekulation des „Handelsblatts“ nun anders aussehen.

Wer wird Kontrollchef?

Denn Paul Achleitner wird einen Nachfolger erhalten, der bis dato zumindest der Öffentlichkeit nicht bekannt ist. Durchaus möglich, dass dieser Nachfolger so ausgesucht und platziert wird, dass er der nächste AR-Chef werden soll oder wird. Am 1. April wird aus den Spekulationen eher Gewissheit.

Denn der Konzern wird dann seine Hauptversammlung abhalten und überhaupt nicht nur das Ergebnis für 2019 verkünden müssen, sondern auch seine Prognosen. Die Börsen indes sind jetzt deutlich besserer Stimmung.

Am Montag ging es zum Beginn des Handels um fast 2 % aufwärts. Das wiederum kann durchaus ein Signal für die relative Stärke der Aktie gelten, denn Daimler hat den Dax weit hinter sich gelassen. Die Aktie steuerte direkt auf 44 Euro zu und befindet sich damit noch nicht im Aufwärtstrend. Dennoch wird die Position zusehends besser. Ab 48 Euro würde aus Sicht von Chartanalysten formal der Hausse-Modus erreicht sein.

Bis dahin fehlen noch fast 10 %. Nur: Ein Abwärtsmarsch scheint nun ebenfalls weit unwahrscheinlicher als bislang. Die Aktie hat Unterstützungen in Höhe von 40 Euro, die im Zuge des aktuellen Rücksetzers souverän verteidigt wurden. Insofern ist im Verbund mit den Kostensenkungen, von denen der CEO kürzlich sprach, ein neuer Aufwärtsimpuls möglich. Technische Analysten verweisen darauf, dass der GD200 bei gut 48 Euro verläuft. Wenn Daimler diese Kurse überwindet, sieht es bestens aus, so die nun herrschende Meinung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Wie wird sich Daimler nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.



Daimler Forum

0 Beiträge
Hat nicht nur einfach so weitergemacht in D - die Politiker auch. 6000 Euro Prämie für E Auto....
0 Beiträge
....was bist du den für ein lustiger zeitgenosse ?! also wenn ich was zum lachen brauche dann lese
0 Beiträge
zurück braucht die Rakete 5% Sprit. Nicht die Rede Wert
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Daimler




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)