Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Daimler Aktie: Jetzt (noch) kaufen?

699
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Daimler hat sich zuletzt deutlich erholt. Die Krisenaktie konnte am Dienstag plötzlich wie aus dem Nichts einen Aufschlag von 27 % zaubern. Nun stellen sich vor allem Investoren die Frage, ob sie jetzt noch kaufen können oder „sollen“. Denn der Aufschlag ist zunächst vor allem auf die politischen Äußerungen zurückzuführen.

Daimler: Überraschend stark

Die Regierungen in Deutschland, in den USA und auch die Führung der EZB hatten erläutert, die Wirtschaft mit Milliarden- bzw. sogar Billionen-Beträgen zu helfen. Dies kann sich auf die Automobilbranche nur positiv auswirken, insofern der Absatz vor allem ausgesprochen konjunkturabhängig ist. Die vorhergehenden Schätzungen, wonach das Wirtschaftswachstum auf weniger als – 10 % sinke, hatten die Branche in zusätzliche helle Aufregung versetzt.

Nun allerdings dreht sich das Blatt nicht durchgehend: Es gibt zunehmend Stimmen, die dem Automobilkonzern eine bessere Zukunft zutrauen. „Jefferies“, ein Analysehaus, hat Daimler nun indes von „underperform“ wieder auf „buy“ hochgestuft. Dabei ist das Kursziel wie zuvor bei 40 Euro taxiert worden. Dies wären ausgehend vom aktuellen Niveau noch immer Gewinne von annähernd 30 %.

Nur fragt sich, ob die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen langfristig tatsächlich so gut sind oder wirken, wie die Regierungen sich dies wünschen. Das Ende ist offen. Der überraschende Aufschlag ist demnach zumindest relativ betrachtet zu hoch.

Chartanalysten warnen zudem davor, dass erst ab 40 Euro nach früheren Gesichtspunkten die entscheidenden Unterstützungen wieder erreicht wären. Selbst bei etwas weniger strenger Handhabung wären Kurse deutlich unter 35 Euro noch immer ein Signal für einen laufenden Abwärtstrend. Auch die technischen Analysten sprechen einstweilen noch von einem aktuell singulären Ereignis, bezogen auf den Ausbruch. Gewinnmitnahmen können das Bild stören. Es gäbe allenfalls ein nahes Kursziel: 34,41 Euro. Damit wäre zumindest der GD38 überwunden, was einem kurzfristigen Aufwärtstrend gleichkäme. Noch ist Vorsicht geboten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.

0 Beiträge
damir25 Ar  Dai 21:53
Merkel ist schon 3x kostenlos getestet+ Quarantäne! Wer soll das bezahlen?
0 Beiträge
damir25 Ar  Dai 21:47
@Schreiber Auch wenn man jetzt gleich alles laufen lässt, ist der Aufschlag nicht zu vermeiden. Die
0 Beiträge
damir25 Ar  Dai 21:35
@Grötzi Gold hält man unter 1600$! Bei der Menge an neuem Papiergeld, Eine unglaubliche Leistung!
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail

Mehr Inhalte zur Daimler Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Daimler Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Daimler Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Daimler Aktie:

>>Hier gehts zur Daimler Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Daimler

Performance Daimler AG

1W1M3MYTD1Y3Y
41,81 EUR41,81 EUR49,37 EUR49,98 EUR54,40 EUR52,25 EUR
-14,60 EUR-14,60 EUR-22,17 EUR-22,77 EUR-27,20 EUR-25,05 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)