Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Daimler-Aktie – Ende oder Anfang der Verkaufspanik?

1254
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Für den Deutschen Aktienindex geht es weiter abwärts! Kursziele auch unter 10.000 Punkten werden für den Leitindex schon genannt. Die Bank-Experten sehen eine Rezession für Deutschland. So fordert das ZEW-Institut schon ein europäisches Konjunkturpaket. Hart getroffen sind vor allem die Auto-Werte. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) sieht weiterhin schwere Zeiten auf die KFZ-Branche zukommen. Der Markt in China werde stärker schrumpfen als bislang erwartet – so der VDA!

Autoabsatz war schon vor der Corona-Epidemie rückläufig!

Die Sorgen um die globale Konjunktur und eines schwächelnden Autoabsatzes waren jedoch schon vor dem Corona-Virus vorhanden. So ist auch der langfristige Abwärtstrend in der Daimler-Aktie zu verstehen. Mit der Corona-Virus-Epidemie verschärft sich jedoch die Situation. VDA-Präsidentin Hildegard Müller in einer Mitteilung: „“Ohne den Einfluss von Corona hatten wir bereits einen Rückgang des chinesischen Marktes um 2 Prozent erwartet. Wir rechnen aktuell aber auch ein Szenario durch, das einen Rückgang um 7 Prozent umfassen könnte.“

Chartsituation weiterhin brenzlig für Daimler-Titel!

Ein Kauf aus charttechnischer Sicht sind die Daimler-Papiere derzeit nicht! Vielmehr testet der Kurs aktuell die untere Begrenzung eines sehr langfristigen Abwärtstrendkanals. Die bisherige Verkaufspanik könnte sich somit nochmals beschleunigen! Hier ist eine klare Bodenbildung abzuwarten!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.

0 Beiträge
S3300 35,80€ +31,61% Grany 36.50€ +34,19% Pit. 37.40€ +37,50% Prof. 38.90€
0 Beiträge
S3300 35,80€ Grany 36.50€ Pit. 37.40€ Prof. 38.90€ Hurt. 42,64€ Damir. 43,00€
0 Beiträge
nur ,wenn nächste woche tip-schluß ist, Damir , übernehmen sie Cap muß geschont werden
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail

Mehr Inhalte zur Daimler Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Daimler Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Daimler Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Daimler Aktie:

>>Hier gehts zur Daimler Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Daimler

Performance Daimler AG

1W1M3MYTD1Y3Y
41,81 EUR41,81 EUR49,37 EUR49,98 EUR52,25 EUR52,25 EUR
-14,61 EUR-14,61 EUR-22,17 EUR-22,78 EUR-25,05 EUR-25,05 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)