Daily Crypto Blog: Das große Wedge des Bitcoins ist aktuell nur noch 300 USD schmal.

92
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

03. März 2019 – 00:30 Uhr – Beim Ausbruch des letzten großen Wedges Mitte November 2018 bei knapp 6.000 USD war dieses immer noch 1.000 USD breit. –

Zugegeben. Das letzte große Wedge war um einiges größer als das, in dem sich der Bitcoin aktuell befindet. Das zeigt der logarithmische 1-Tages-Chart des Bitcoins (Bitstamp auf TradingView) eindeutig. Doch wenn man die Größe des roten und des blauen Wedges in Relation zueinander setzt, dann ist man mit aktuell 300 USD Breite bzw. Enge durchaus in der Range, in der seinerzeit das rote Wedge…

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
wonnemonatmai  Dann eben nicht! 06:58
wünsche User Endstation heute gute Zahlen in den erwartetem Bericht. Ebenso natürlich den uhr.de Ak
lo-sh  Börse heute .. 06:58
Guten Morgen, Tagesvorgaben: Asien gemischt, Nikkei nach den Feiertagen im Minus, US Futures und GDA
501 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu per E-Mail




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)