Daily Crypto Blog: Bitcoin & Altcoins geraten gleich zu Beginn der Woche unter Druck.

80
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

05. März 2019 – 00:10 Uhr – Der Bitcoin fällt am Montag um 100 USD. Eine Korrektur im zwischenzeitlichen Aufwärtstrend, der nach wie vor nicht in Gefahr ist. –

Sicherlich wünscht man sich einen Start in die Woche anders. Die fünf großen Coins verlieren zwischen 2,5% und 5%. Das ist nicht schön, aber bringt meiner Ansicht nach den zwischenzeitlichen Aufwärtstrend der Coins noch nicht in Gefahr.

Ich möchte in diesem Zusammenhang nochmal auf die Dauer dieses Aufwärtstrends hinweisen. Ich benutze dabei immer den Begriff . Ich kann mir gut vorstellen, dass der Bitcoin…

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
telefoner1970  vodafone: kampfansage an telekom 09:51
5g bzw. vollversorgung 4g wird das festnetz/dsl weiter "sterben lassen". daher sehe ich die vereinb
FS-2015  Gut gilt auch für mich 09:51
short beendet und flat, jetzt steigt der Mist wieder weiter. Bis irgendwann.
warkla2  könnte gut sein das es bald richtig dreht 09:51
„Mit dieser Analyse und dem Input unserer klinischen und behördlichen Berater werden wir uns mit der
501 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu per E-Mail




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)