Covestro: Gewinn durch Umweltschutz

747
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Covestro nutzt erstmals in Deutschland ein Verfahren, durch das salzhaltiges Abwasser aus der Industrie wiederverwendet werden kann. Üblicherweise werde solches Industrieabwasser in Gewässer eingeleitet, berichtet das Fachportal process.de. Durch das Recycling könne nun der Salzgehalt erheblich verringert werden, wodurch auch die Trinkwasser-Ressourcen geschont würden. Und Kosten spart man obendrein.

Hendricks hab den Startschuss

Am Covestro-Standort Krefeld-Uerdingen fiel dem Bericht zufolge bislang NaCl-haltiges Prozessabwasser aus der Polycarbonat-Produktion an. Nach der Aufbereitung im Klärwerk wurde das Wasser bislang in den Rhein geleitet – mit rund sieben Prozent Salzgehalt. Durch eine Pilotanlage, die bereits 2015 in Anwesenheit der damaligen Bundesumweltministerin Barbara Hendricks an den Start ging, sollte dies geändert werden. Nun liegt laut process.de der Abschlussbericht vor, wonach alle verfahrenstechnisch festgesetzten Spezifikationsgrenzen erfüllt werden.

30.000 Tonnen Salz im Jahr

Laut dem Bericht lassen sich durch die knapp 3,7 Millionen Euro teure Anlage, die nun kontinuierlich auf einen Durchlauf von 50 Kubikmeter pro Stunde erhöht werden soll, bis zu 30.000 Tonnen Salz pro Jahr erlösen. Das ist nicht nur unter Umweltgesichtspunkten ein Gewinn für Covestro.  Ebenfalls am Standort in Uerdingen steht eine Anlage für Chlorelektrolyse, die für die Chlorproduktion eine gesättigte Kochsalzlösung als Rohstoff benötig. Die Grundlage dafür kommt künftig aus der benachbarten Produktionshalle.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Covestro-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Covestro jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Covestro Aktie.



Covestro Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
1
12.01.16
0 Beiträge
wann die Dividende auf dem Konto ist ? Handel ex Dividende war letzte Woche.
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Covestro per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Covestro




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)