COMSTAGE ETF MSCI WORLD TRN: Immer weiter bergauf!

284
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Comstage ETF MSCI World konnte sich in den vergangenen Jahren immer weiter verbessern. Nachdem vor rund 10 Jahren bei 12,66 Prozent ein Allzeit-Tief erreicht wurde, ging es bis heute immer weiter bergauf. Der eine oder andere Durchhänger konnte daran bisher nichts ändern. Im Februar 2019 stehen die Kurse jetzt schon bei 50,51 Prozent.

Was soll da schiefgehen?

Ein großer Vorteil des Comstage ETF MSCI World liegt darin, dass hier in Aktien aus der ganzen Welt investiert wird. Kleinere lokale Krisen können dem Kurs so kaum etwas anhaben. Stattdessen partizipieren Anleger am allgemeinen Wirtschaftswachstum rund um den Globus. Ob dieses nun in Schwellenländern oder in den großen Industrienationen stattfindet, ist für das Erzielen von Gewinnen kaum von Interesse.

Kein Grund zum Ausruhen!

Ausruhen können Anleger sich auf ihren Anteilen des Fonds jedoch nicht. Das Produkt arbeitet thesaurierend. Das bedeutet, dass erreichte Gewinne nicht an die Anleger ausgezahlt, sondern für weitere Investments verwendet werden. Um hier auf seine Kosten zu kommen, müssen die Anteile des ETF also aktiv verkauft werden und das natürlich möglichst zu einem günstigen Zeitpunkt.

Insgesamt hinterlässt der Fonds aber eine ausgesprochen positive Figur und es ist kein Wunder, dass der ETF bei den Anlegern derart gefragt ist. Gerade im Vergleich mit ETFs, die sich den DAX zum Benchmark nehmen, fallen die Zugewinne zu Anfang 2019 deutlich höher aus. Ob das jetzt auch weiterhin so bleiben wird, ist aber freilich ein anderes Thema.




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)