COMMERZBANK/CALL/WIRECARD AG: Alles oder nichts!

1570
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Anforderungen für einen Erfolg könnten beim Optionsschein Call auf Wirecard der Commerzbank kaum höher ausfallen. Damit Anleger überproportional an Kurssteigerungen beteiligt werden, muss der Kurs bis zum Stichtag Ende September auf wenigstens 190 Euro ansteigen. Damit würde Wirecard sich in direkter Nähe des bisherigen Allzeit-Hochs befinden und es bleiben nur noch wenige Monate Zeit.

Eine riskante Sache!

Es wird also deutlich, dass Anleger es hier mit einem ganz heißen Eisen zu tun haben. Die Chancen für einen Totalausfall liegen mit Stand Februar bei über 85 Prozent. Zwar ist Wirecard immer mal wieder für drastische Kurssteigerungen zu haben. Es kann aber auch gerne mal in hohem Tempo bergab gehen. Wo die Aktie im September stehen wird, lässt sich dadurch kaum abschätzen.

No risk no fun?

Dennoch ist es für Wirecard nicht unmöglich, sich bis zum September auf den angepeilten Kurs von 190 Euro oder sogar noch darüber zu verbessern. Sollte das gelingen, könnte der hier vorgestellte Optionsschein satte Gewinne liefern. Zu achten ist dabei auf den Break Even Punkt, welcher sich erst bei 195,80 Euro.

Sollen also ernsthafte Renditen mit diesem Optionsschein erzielt werden, so muss Wirecard nicht weniger als ein neuer Kursrekord gelingen. Das klingt im ersten Moment nach einer Mammutaufgabe, es ist aber definitiv machbar. Es bleibt zu hoffen, dass Wirecard auch 2019 wieder ein ansehnliches Wachstum vorweisen können wird und den Anlegern damit Vertrauen schenkt. Dann sollte es auch mit dem Aktienkurs ohne Weiteres klappen können.




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)