Suche

Commerzbank nach der geplatzten Fusion: Weiterhin ein Kauf!

756
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht.

Aber bei der geplanten Fusion der Deutschen Bank mit der Commerzbank hatte ich von Anfang an fundamental begründete Bedenken.

Denn es sollten hier zwei Banken eine werden, die beide noch nicht wieder absolut „fit“ für den internationalen und nationalen Wettbewerb sind.

Dabei steht die Deutsche Bank deutlich schlechter als die Commerzbank dar. Hier geht es mit der Neuausrichtung deutlich schneller voran als beim ehemaligen Branchenprimus.

Und meiner Meinung nach hat die alte Regel immer Bestand:

Wenn man zwei Humpelnde zusammenbindet, bekommt man einfach keinen Weltklasse-Läufer!

Mittlerweile scheint sich eher eine Übernahme der Commerzbank herauszukristallisieren. Als heißer Kandidat wird hierbei die Hypovereinsbank gesehen, die eine Tochter der italienischen Unicredit ist. Eine solche Übernahme würde durchaus Sinn machen. Denn die Unicredit möchte ihr Deutschlandgeschäft steigern.

Charttechnisch noch alles in Butter

Der Point&Figure-Chart der Commerzbank-Aktie präsentiert sich weiterhin klar bullish. Das aktivierte und bestätigte Kursziel lautet nun auf 10,90 Euro.

Den Stopp sollten Sie bei Käufen um 7,90 Euro unbedingt bei knapp unter 7,10 Euro platzieren. Erreichen die Notierungen diese Marke, ist die Bullish-Support-Line gebrochen und ein weiteres Abrutschen ist sehr wahrscheinlich.

Einer Chance auf weitere 3,00 Euro bis zum Kursziel steht dann ein Risiko von rund 0,85 Euro bis zum Stopp gegenüber. Das ergibt ein sehr gutes Verhältnis von Chance zu Risiko von 3,5 zu 1.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Das war noch nicht alles! Exklusiv-Aktien-Analyse verrät: Commerzbank bringt jetzt diese Investmentchance!

Noch in diesem Jahr wartet auf die Commerzbank-Aktie diese Entwicklung! Alles, was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie jetzt kostenlos in der Finanztrends-Aktien-Analyse. Sehen Sie sie sich jetzt an für Ihre nächste Investment-Entscheidung! Aber Achtung: Die Aktien-Analyse ist nur JETZT verfügbar!

Klicken Sie jetzt HIER!

4111 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Commerzbank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Commerzbank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Commerzbank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Commerzbank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Commerzbank Aktie:

>>Hier gehts zur Commerzbank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Commerzbank

Performance Commerzbank AG

1W1M3MYTD1Y3Y
6,07 EUR4,96 EUR6,17 EUR5,77 EUR9,48 EUR6,01 EUR
-0,37 EUR+0,74 EUR-0,47 EUR-0,06 EUR-3,78 EUR-0,31 EUR




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)