Suche

Commerzbank: Ist das wirklich fair?

2104
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Börsenwoche hätte für die Commerzbank zweifellos besser beginnen können: Nachdem die Aktie des zweitgrößten Geldinstituts des Landes bereits in der vergangenen Woche von 5,96 Euro in der Spitze auf 5,61 Euro gefallen war, setzte sich der Abwärtstrend auch am Montag fort. Bei 5,57 Euro gingen die Anteilsscheine der Commerzbank aus dem Handel. Auch wenn der Dienstag freundlich startete – das Minus seit dem vergangenen Donnerstag beträgt noch immer rund fünf Prozent. Eine aktuelle Analysteneinschätzung war nicht gerade dazu angetan, an diesem Trend nachhaltig etwas zu ändern.

Kursziel von 5,50 Euro

Es war das Analysehaus RBC, das die Einstufung für die Commerzbank-Aktie am Montag lediglich auf „Sector Perform“ mit einem Kursziel von 5,50 Euro belassen hatte. Nach dem Bericht zum dritten Quartal habe es kaum Anpassungsbedarf an ihren Schätzungen gegeben, hieß es von Seiten der Experten. Da war es für Anleger nur wenig tröstlich, dass RBC beim fairen Wert wenigstens ein bisschen über zwei Analysteneinschätzungen vom Freitag lag.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Commerzbank?

Zwei Analysten raten zum Verkauf

Sowohl das Analysehaus Independent Research als auch die Kollegen von der Deutschen Bank hatten in der Vorwoche zum Verkauf der Commerzbank-Aktie geraten – und gerade einmal 5,00 Euro als Kursziel aufgerufen. Independent Research bewertete die im September von der Commerzbank vorgestellte Strategie negativ, „da sich die Bank zu stark auf den deutschen Markt fokussiere“, hieß es. Der eingetrübte Ergebnisausblick der Bank sei vom Markt bereits zum größten Teil vorweggenommen worden, urteilte hingegen Analyst Benjamin Goy von der Deutschen Bank. Immerhin: „Die Kapitalsituation habe sich aber verbessert“, billigt er der Commerzbank zu.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Commerzbank?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Commerzbank Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

4111 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Commerzbank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Commerzbank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Commerzbank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Commerzbank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Commerzbank Aktie:

>>Hier gehts zur Commerzbank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Commerzbank

Performance Commerzbank AG

1W1M3MYTD1Y3Y
5,16 EUR5,54 EUR5,70 EUR5,77 EUR6,57 EUR7,74 EUR
-0,00 EUR-0,38 EUR-0,54 EUR-0,61 EUR-1,41 EUR-2,58 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)