Schlusskurs vom 24.06.18:    8,59EUR  -0,31%  -0,03€

Commerzbank: Gewinne mitnehmen?

0
575

Liebe Leser,

letzte Woche hat Dr. Bernd Heim berichtet, dass die Kurse der Commerzbank derzeit zu wünschen übrig lassen. Seine Analyse in der Zusammenfassung:

  • Der Stand! Aktuell bewegen sich die Commerzbank-Kurse nur sehr gemächlich, nachdem es im Herbst noch sehr dynamisch nach oben gegangen war. Auch die Gewinne der ersten Tage des Jahres haben sich schnell wieder aufgelöst.
  • Die Entwicklung! Die Gewinne zum Jahresanfang hatten sich durch Gewinnmitnahmen wieder von Kursen von 13,00 Euro auf Kurse von 12,50 Euro verringert, so dass die Unterstützungszone zwischen 12,41 und 12,46 Euro immer näher rückt.
  • Das Problem! Neben der Schwäche der Finanzwerte allgemein, unter der auch die Commerzbank leidet, sind auch Gewinnmitnahmen an der Tagesordnung, sobald es diesbezüglich etwas zu holen gibt.
  • Der Ausblick! Für die Commerzbank-Aktie gibt es die Hoffnung auf eine Stabilisierung oberhalb von 12,40 Euro, so dass auch Kurse von 13,50 oder gar 14,00 Euro angepeilt werden könnten. Knapp unter 12,40 Euro sollte jedoch ein Stoppkurs gesetzt werden, denn dann könnte der Kurs in Richtung 10,98 Euro fallen.

Was wird bei der Commerzbank weiter geschehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Ein Beitrag von Jennifer Diabaté