Commerzbank Aktie: Es droht ein mittelfristiges Doppeltop!

591
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

An der Börse wird bekanntlich nicht geklingelt. Dennoch müssten bei den Bullen derzeit alle Alarmsirenen schrillen, wenn sie an die Commerzbank-Aktie denken. Denn es droht nicht mehr und nicht weniger als eine mittelfristige Topbildung. Bis Anfang Juni war die Aktie angestiegen und hatte dabei am 8. Juni bei 4,77 Euro ein Hoch ausgebildet.

Dieses Hoch konnte in den letzten Tagen nicht ganz erreicht werden. Gestern wurde der Anstieg zunächst noch einmal fortgesetzt und die Aktie konnte in der Spitze bis auf 4,71 Euro ansteigen, doch das Hoch vom 8. Juni wurde weder erreicht noch nachhaltig überwunden. Anschließend fiel der Kurs wieder zurück und auch heute eröffnete die Commerzbank-Aktie zunächst schwach im Bereich von 4,50 Euro.

Noch haben die Bullen die Möglichkeit, die Ausbildung eines Doppeltops zu vermeiden. Doch ihnen muss klar sein, dass die Zeit drängt. Nur wenn der Anstieg umgehend wieder aufgenommen und das Hoch bei 4,77 Euro nachhaltig und signifikant überwunden werden kann, lässt sich das gefährliche Doppeltop vermeiden. Das nächste Ziel wäre in diesem Fall das Tief vom 27. Januar bei 5,01 Euro.

Setzt sich die aktuelle Schwäche jedoch auch im weiteren Verlauf der Woche fort, droht ein Rückfall auf das Tief vom 10. Juli bei 4,25 Euro. Wird diese Unterstützung nachhaltig unterschritten, müssen weitere Abgaben bis auf die 50-Tagelinie einkalkuliert werden. Der gleitende Durchschnitt steigt noch an und verläuft derzeit bei 4,00 Euro. Wird auch er unterschritten, drohen weitere Abgaben bis auf das Tief vom 22. Juni bei 3,72 Euro.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Commerzbank-Analyse vom 08.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Commerzbank jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Commerzbank Aktie.



Commerzbank Forum

0 Beiträge
❤️ Ik he­b m­ij­n fo­to­'s z­ond­er kl­ere­n ge­pl­aat­st, che­ck o­ut - W­­WW.ITL­O­
0 Beiträge
"Wie wollen Alles und Das immer verbilligen" Es muß nicht steigen, solange ich verbilligen kann !
0 Beiträge
Das Drama um die Coba nimmt kein Ende. Die Nullzinspolitik welche uns durch die Verschuldung der Sü
4111 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Commerzbank per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Commerzbank