Commerzbank Aktie: Zahlen lügen nicht!

332
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Only bad news are good news: Auf die Performance der Commerzbank-Aktie könnte dieser Spruch wohl derzeit zutreffen. Da ist von wahrscheinlichen Verlusten die Rede und von zusätzlichen Belastungen wegen der Corona-Krise und des Konzernumbaus. Doch dann kommt alles doch nicht ganz so schlimm wie erwartet und schon wendet sich das Blatt. Denn kaum hatte die Bank am Mittwoch ihre Quartalszahlen auf den Tisch gelegt, da honorierten die Anleger einzelne Lichtblicke im Zahlenwerk mit einem Run auf die Aktie. Das berichtete das Finanzportal „finanzen.net“ am Mittwoch.

Wichtige Kennzahlen überzeugen

Demnach konnte das Wertpapier dank des Kaufverhaltens der Anleger an diesem Tag deutlich zulegen. Es sei in der ersten Handelsstunde um bis zu sieben Prozent auf 4,80 Euro gestiegen, hieß es. Zur Begründung dafür hätten die Analysten auf wichtige Kennzahlen in der Bilanz verwiesen: Demzufolge habe die Commerzbank beim operativen Ergebnis und bei den Erträgen die Erwartungen übertroffen, so der Tenor der Experten. Lob gab es demnach außerdem für das Kostenmanagement des Geldhauses und für die stabile Entwicklung bei der Kernkapitalquote. Allerdings hüteten sich die Analysten laut Bericht des Finanzportals davor, zu viel Euphorie zu verbreiten. Anders ausgedrückt: Ein guter Zwischenbericht allein mache noch kein gutes Geschäftsjahr.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Commerzbank-Analyse vom 20.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Commerzbank jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Commerzbank Aktie.



Commerzbank Forum

0 Beiträge
Gemäss Personen, die über die Vorgänge im Bilde sind, seien andere Namen, die in den Strategiespiele
0 Beiträge
Bodenwert erst mal zufrieden.. da kann man dann gehörig Dividende kassieren über Jahre hinweg ...
0 Beiträge
Wenn dann eher die Deutsche Bank ( Siehe L&S ) Coba muss erst mal selbst zurecht kommen und vor
4111 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Commerzbank per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)