Commerzbank-Aktie – Wird das ein Kaufsignal?

448
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Anleger werden wieder zuversichtlicher für die Commerzbank-Aktie! In den vergangenen Handelstagen konnten sich die Commerzbank-Titel von der 50-Tage-Linie nach oben ablösen. Dieser gleitende Durchschnitt fungierte seit Mitte Mai als Unterstützungs-Linie. UND: Auch die 200-Tage-Linie wurde überschritten. Der Ausbruch über diese Widerstandslinie ist noch nicht vollumfänglich geglückt. Doch mit Vorlage der jüngsten Quartalszahlen steigt der Wert! Denn die Commerzbank hat überraschend positive Zahlen vorgelegt. Der Gewinn in Höhe von 250 Millionen Euro liegt deutlich über den Erwartungen. Auch wenn sich das Management vom bisherigen Ziel für 2020 verabschiedete, die Commerzbank mit schwarzen Zahlen Ende 2020 zu präsentieren – die Anleger scheinen Schlimmeres erwartet zu haben!

Kreditausfälle geringer als angenommen!

Da die Commerzbank eher das Geschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen betreibt, waren aufgrund der Corona-Krise doch mehr Kreditausfälle erwartet worden. Die Finanzchefin der Commerzbank erläuterte jedoch, dass im zweiten Quartal nur 41 Millionen Euro der noch im Frühjahr als Risikopuffer zurückgestellten 111 Millionen Euro genutzt werden mussten. Fraglich ist natürlich, ob nicht noch bei einer zweiten Corona-Welle vor allem im Herbst mit mehr Kreditausfällen gerechnet werden muss. So könnte sich nach der jüngsten Aufwärtsbewegung im Kurs auch wieder Skepsis zeigen und die Commerzbank-Titel eher um die 200-Tage-Linie pendeln.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Commerzbank-Analyse vom 24.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Commerzbank jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Commerzbank Aktie.



Commerzbank Forum

0 Beiträge
Bei einem Kurs aktuell unterhalb der 4,27€ braucht man sich die CoBa nicht einmal angucken. Die 3,80
0 Beiträge
0 Beiträge
lieber grabenkrieg spielen als sich um die eigentliche sache zu kümmern......
4111 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Commerzbank per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)