Commerzbank AG – Aktie im Abwärtssog, hier liegen Unterstützungen!

0
22

Liebe Trader,

Bereits die dritte Woche in Folge sind bei der Commerzbank-Aktie Verluste zu verzeichnen und drücken das Wertpapier immer weiter gen Süden abwärts. Der im Oktober letzten Jahres etablierte Aufwärtstrendkanal in der Commerzbank-Aktie ist aber noch intakt und erlaubte es bis Ende März sogar an die markante Hürde bei 8,65 Euro und etwas darüber anzusteigen. Nach einem gescheiterten Ausbruchsversuch darüber haben sich Käufer jedoch wieder zurückgezogen und sorgen jetzt entsprechend für Verluste in dem Wertpapier. Noch kann die aktuelle Situation als gewöhnliche Korrekturphase innerhalb des übergeordneten Trendkanals gewertet werden - Abgaben auf die den EMA 50 und der dort ansässigen Trendkanalbegrenzung könnten jedoch noch folgen. Erst an dieser Stelle wird anschließend mit einer nachhaltigen Stabilisierung gerechnet und eignet sich besonders gut für eine Long-Position

Long-Chance:

Solange sich das Papier der Commerzbank im aktuellen Korrekturmodus befindet, sind weitere Rücksetzer zurück auf den EMA 200, sowie das Niveau von 7,50 Euro anzunehmen. Erst an dieser Stelle wird anschließend eine Gegenbewegung erwartet und kann über entsprechende Long-Positionen gehandelt werden. Erst Anlaufstelle stellt die Marke bei 7,85 Euro dar, darüber könnten Käufer versuchen die Aktie bis in den Bereich von grob 8,50 Euro anzuschieben. Eine passende Verlustbegrenzung sollten interessierte Investoren aber noch knapp unter dem EMA 200 oder den auftretenden Tiefs ansetzen. Auf der Gegenseite müsste das Wertpapier der Commerzbank sonst im aktuellen Bereich eine sofortige Trendwende einleiten und mindestens über das Niveau von 8,07 Euro wieder zulegen, damit eine anschießende Erholungsbewegung zurück an den markanten Horizontalwiderstand bei 8,65 Euro gelingen kann. Ob dann die Kraft der Bullen für einen anschließenden Ausbruch darüber ausreichen werden wird, bleibt abzuwarten.
________________________________________________________________________
Einstieg per Buy-Limit-Order : 7,50 Euro
Kursziel : 7,85 / 8,00 / 8,50 Euro
Stopp : < 7,30 Euro o. letzte Tief
Risikogröße pro CFD : 0,20 Euro
Zeithorizont : 1 - 3 Wochen
________________________________________________________________________
Wochenchart:

Tageschart:

Commerzbank AG, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 7,86 Euro; 12:00 Uhr - Quelle: bluchart Professional Trader.

Diese Aktie können Sie mit dem Metatrader4 bei direktbroker-FX.de, für 2,95 EUR flat, handeln. Fordern Sie jetzt die Demo an.

Ein Beitrag von Commerzbank AG – Aktie im Abwärtssog, hier liegen Unterstützungen!


Das unheimliche 3. Quartal 2018 klopft an unsere Türen

Vielleicht erinnern Sie sich noch: Wir schrieben das Jahr 2012, als Analysten von Goldman Sachs...

Aktienrückkäufe sind an der Wall Street immer noch ein gefährliches Thema

Eine der beunruhigendsten Erkenntnisse zur Aktienhausse in den USA seit 2009 ist die Tatsache, dass...

Steigende Zinsen sind für die Banken viel gefährlicher als allgemein angenommen

Im Jahr 1929 beendete die US-Notenbank eine längere Phase mit niedrigen Zinsen, im Jahr 1937...


Videos