Coca-Cola-Aktie – Das ist stark! Chartcheck positiv!

312

Das zeichnete sich ab! Die Aktie von Coca-Cola mit einem Ausbruch aus einem symmetrischen Dreieck nach oben! Ein Kaufsignal aus Sicht der Chartanalyse! Denn symmetrische Dreiecke spiegeln oftmals die Unsicherheit über die weitere Entwicklung einer Aktie, eines Unternehmens oder gar einer eines ganzen Index wider! Der Ausbruch aus dem Dreieck hingegen lässt weitere Kursgewinne erwarten! Denn mit Ausbruch hat sich die Unsicherheit im Markt verringert – die Pattsituation zwischen Bullen und Bären innerhalb des Dreiecks wurde aufgelöst! Im Falle der Titel von Coca Cola positiv!

Aufwärtstrend intakt!

Zudem ist der Aufwärtstrendkanal der Coca Cola-Aktie weiterhin intakt! Das Kaufsignal aus charttechnischer Sicht somit in Richtung des vorherrschenden Trends! Auch dies ein positives Signal! Weiterhin wurde erst vor wenigen Wochen die 50-Tage-Linie nach oben geknackt und nach Ausbruch aus dem Dreieck auch die 200-Tage-Linie! Dabei läuft nun die 50-Tage-Linie von unten an die 200-Tage-Linie! Ein weiteres positives Signal wäre daher eine Kreuzung dieser beiden gleitenden Durchschnitte. Sofern sich die 50-Tage-Linie, also die kurzfristigere Linie über die langfristige 200-Tage-Linie bewegt, wäre dies nochmals ein Signal für die vorherrschend bullishe Stimmung im Markt!

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Coca-Cola?

Corona-Pandemie relevant!

Letztlich scheinen die Anleger hier auf ein Ende der Corona-Pandemie zu setzen! Denn an der Börse wird Zukunft gekauft – nicht die Vergangenheit! Sicherlich dürfte Coca Cola deutliche Einbußen in den vergangenen Monaten erfahren haben. so musste erst kürzlich ein Tochterunternehmen von Coca-Cola, die Kaffeemarke Costa Coffee bekannt geben, dass bis zu 1.650 Mitarbeiter entlassen werden müssen. Doch grundsätzlich dürfte Coca Cola die Pandemie überstehen und mittel- bis langfristig wieder zu alter Stärke zurückkommen! Zudem besteht noch Kurspotenzial nach Ausbruch aus dem Dreieck, welches von Mitte Mai bis Ende August bestand.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Coca-Cola-Analyse vom 28.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Coca-Cola jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Coca-Cola Aktie.



Coca-Cola Forum

0 Beiträge
Delura  Hab 22. Okt
heute nochmal meine Position in Coca-Cola um 10% erhöht - das Schlimmste wegen Corona sollte hinter
0 Beiträge
MiaSanMia  Q3 - CC 22. Okt
Earnings per share: 55 cents, adjusted, vs. 46 cents expected Revenue: $8.65 billion vs. $8.36 billi
1409 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Coca-Cola per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)