CITI/CALL/WIRECARD AG: Das kann ins Auge gehen!

472
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Optionsschein Call auf Wirecard der Citi Bank ist ein gutes Beispiel dafür, dass niedrige Ziele nicht unbedingt ein Garant für Gewinne sind. Prinzipiell lautet das Ziel bei diesem Optionsschein nur auf einen Wett von 111 Euro bei der Aktie von Wirecard bis zum 19.12.2019. Solche Kurse konnte Wirecard zuletzt selbst in schweren Krisenzeiten erreichen. Was also kann hier schiefgehen?

Eine ganze Menge. Zu achten ist nämlich auch auf den Kurs, zu dem der Optionsschein gekauft wird. Im Februar wurden knapp 3,50 Euro je schein helfen. Damit muss der Kurs der Wirecard Aktie mindestens auf 150 Euro steigen, um überhaupt einen Break Even zu ermöglichen. Das liegt schon ein gutes Stück über dem tief gestapelten Ziel bei 111 Euro.

Es ist alles möglich!

Möglich ist bei der Aktie von Wirecard derzeit so gut wie alles. Das Papier zeigte sich im Jahr 2019 bisher als äußerst wechsellaunig, Mal ging es mit hohem Tempo nach oben, dann schickten schlechte Nachrichten den Titel wieder in kürzester Zeit in den Kurskeller. Wie es in den kommenden Wochen und Monaten weitergehen wird, steht jetzt in den Sternen.

Auf die Risiken achten!

Zumindest das Risiko eines Totalverlusts hält sich beim Optionsschein Call auf Wirecard der Citi Bank in überschaubaren Grenzen. Ebenso ist die Wahrscheinlichkeit für gute Gewinne zum Ende der Laufzeit aber nicht allzu hoch. Insgesamt halten Chancen und Risiken sich hier in etwa die Waage, was nicht unbedingt etwas Schlechtes sein muss.




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)