Ceconomy Aktie: Bereit für den Worst Case!

1372
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

In immer mehr Bundesländern werden die Corona-Einschränkungen gelockert. Doch nach wie vor hält sich die Angst vor einer zweiten Viruswelle, die dann unter Umständen noch drastischere Maßnahmen nach sich ziehen könnte. Für diesen Fall will nun der Mutterkonzern der Elektronik-Ketten Media Markt und Saturn nach eigenen Angaben vorsorgen.

Düttmann schafft ausreichende Reserve für mögliche zweite Welle

Laut einem Bericht des „Handelsblatts“ hat Ceconomy kürzlich einen weiteren Kredit quasi als Präventivschutz aufgenommen. Demnach hat sich die Holding über die Staatsbank KfW eine weitere Kreditlinie gesichert – diesmal in Höhe von 1,7 Milliarden Euro. Zuvor hatte man bereits eine andere Kreditlinie von rund 980 Millionen Euro vorweisen können.

„Wir können nicht ausschließen, dass wir nochmal eine zweite Welle der Pandemie mit einer Schließung von Geschäften bekommen“, so Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann laut dem „Handelsblatt“. Der Konzernchef soll nach dem Medienbericht im April selbst mit dem Coronavirus infiziert gewesen sein. Auch deshalb blicke er nun vorsichtiger auf die Zukunft. Mit dem zusätzlichen Kredit „haben wir eine ausreichende Reserve für eine mögliche zweite Pandemiewelle“, begründete Düttmann die KfW-Hilfe.

Ceconomy trotz Online-Boom tiefrot

Ceconomy geriet durch die Corona-bedingten Filialschließungen schwer in Bedrängnis, obwohl man die Online-Umsätze von Media Markt und Saturn deutlich steigern konnte. In Q2 des Geschäftsjahres 2019/20 lag der operative Verlust (bereinigtes EBIT) der Elektro-Holding bei rund 131 Millionen Euro (Q2 2018/19: +26 Mio.) Der Umsatz brach im gleichen Zeitraum auf 4,6 Milliarden Euro ein (-7,7 %).

Für das Gesamtjahr erwartet das Handelsunternehmen einen deutlichen Rückgang des operativen Ertrags und des währungsbereinigten Umsatzes. Die Aktie hat seit Mitte Februar trotz zwischenzeitlicher Erholungsschübe rund 46 Prozent ihres Werts eingebüßt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ceconomy-Analyse vom 13.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ceconomy jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ceconomy Aktie.



Ceconomy Forum

0 Beiträge
nicht selber merken, wie lächerlich sie sich machen. Heute: JPMorgan Daumen runter und Empfehl
0 Beiträge
Ceconomy: Media Markt und Saturn lieferten online ordentlich ab https://www.deraktionaer.de/ar
0 Beiträge
https://markteinblicke.de/156751/2020/08/hoher-verlust-bei-ceconomy-aktie-trotzdem-vor-neuen-kaufs
1258 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Ceconomy per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Ceconomy